Weitere Städte an PA

Mittwoch, 22. Oktober 2008 |  ih Redaktion
Verteidigungsminister Ehud Barak will noch weitere Städte in Judäa und Samaria, so wie es schon mit Jenin geschehen ist, unter Kontrolle der Sicherheitskräfte der palästinensischen Autonomie stellen. Darunter ist Nablus, Tulkarem und Kalkilya. Derzeit macht sich Barak zum Gespött, weil er in dem Koalitionsabkommen mit Zippi Livni forderte, dass wenn er im Kabinett erscheint, alle aufstehen und sich vor ihm verbeugen müssen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Araber erschießt zwei Israelis in Samaria
Zwei Israelis sind heute früh...
Rakete aus Gaza trifft Wohnhaus in Beersheva
Um 3:39 Uhr ertönten die Sirenen...
Bundeskanzlerin Merkel wird in Israel erwartet
Die deutsche Bundeskanzlerin...