Paul McCartney´s Konzert in Israel

Montag, 25. August 2008 |  ih Redaktion
Der ehemalige Sänger der Beatles, Sir Paul McCartney, gab bekannt, nächsten Monat ein Konzert in Israel zu halten. Er wird im Rahmen einer Welttournee nach Israel kommen und am 25. September im Yarkon-Park von Tel Aviv auftreten. Obwohl die Eintrittskarten sehr teuer sein werden, rechnet man mit einem ausverkauften Abend, da ein vor 43 Jahren geplantes Konzert der Band von der Regierung verboten worden war, weil damals Verantwortliche vermuteten, dass die laute Musik die Moral der Jugendlichen untergraben würde. Barry Marshall, der Manager McCartneys, bestätigte vor einigen Tagen den Konzerttermin und den Ort.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880