Tourismus blüht: 260.000 Touristen im Juli

Sonntag, 17. August 2008 |  ih Redaktion
Die israelische Tourismusbranche ist auf dem besten Weg dahin, die von ihr gesetzte Zielmarke von 2.8 Millionen ausländischen Urlaubern in diesem Jahr zu erreichen. Dies wäre ein historischer Rekord. Die höchste Zahl von Touristen war im Jahr 2007 erreicht worden. Damals besuchten 2.7 Millionen das Land. Seit Beginn dieses Jahres sind bereits 1.7 Urlauber nach Israel gereist, was einen Anstieg von 41% gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum bedeutet. Allein im Juli waren es mehr als 260 000 Touristen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880