Keine Anklage wegen Bankdeal

Freitag, 30. November 2007 |  ih Redaktion
Israels Polizei gab gestern abend bekannt, die Untersuchung gegen die Involvierung von Ministerpräsident Ehud Olmert in den Fall des Verkaufs der Bank Leumi zu beenden. Es sei nicht genügend Beweismaterial vorhanden, um ein Verfahren diesbezüglich gegen ihn zu beginnen. Entgegen Gerüchten, dass einige Mitglieder des Untersuchungsteams meinten, dass doch genug Beweismaterial gegen Olmert vorliege, war die Polizei darauf bedacht eine einheitliche Front zu zeigen, um ihr Untersuchungsergebnis zu untermauern.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880