Neue Partei „HaTikwah“

Dienstag, 20. November 2007 |  ih Redaktion
Der Knessetabgeordnete Arieh Eldad (Nationale Einheitspartei) gründete eine neue Partei mit Namen „HaTikwah – Die Hoffnung“. Diese Partei soll säkulare Israelis anlocken, die sich als „säkulare Orangene“ – dass heisst, die sich gegen den Abzug aus dem Gazastreifen aussprachen. Eldad gab dies gestern in einem Protestzelt ausserhalb eines Protestzeltes gegenüber dem Büro des Ministerpäsidenten bekannt. Er habe nicht die Absicht seine jetzige Partei zu verlassen, jedoch ist es notwendig dass auch „säkulare Orangene“ eine Adresse haben, an die sie sich wenden können, die in den letzten Wahlen für Avigdor Lieberman stimmten, der sich jetzt für eine Teilung Jerusalems ausspricht.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880