Israelisches U-Boot nach Kiel

Dienstag, 20. November 2007 |  ih Redaktion
Im Jahr 2011 soll in Kiel das Science-Center Schleswig-Holsteins seine Tore für Besucher öffnen. Vor dem Ausstellungsgebäude soll ein ausrangiertes U-Boot der israelischen Marine der Klasse, das bis zum Jahr 2002 im Dienst stand, aufgestellt werden. Jürgen Rohwedder von der Howaldtswerke - Deutsche Werft GmbH (HDW) bestätigte dies gegenüber den Lübecker Nachrichten. Es soll vorher aufgepeppt werden. Rolf Köpper, der Projektleiter der Kölner AWC, die das Center plant, sagte auch, dass sie dieses U-Boot unbedingt als Ausstellungsattraktion haben wollen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880