Bewegung im Fall Shalit

Mittwoch, 14. November 2007 |  nai news
Israel hat neue Vorschläge für die Abmachung über die Freilassung Gilad Shalits unterbreitet, ein Sprecher der Hamas, Sami Abu Zuhri, erklärte man sei bereit, diese Vorschläge zu diskutieren. In einem Interview mit der kuwaitischen Zeitung Al-Jareeda empfiehl Zihri dem ägyptischen Vermittlungsteam, bald in den Gazastreifen zurückzukehren. „Wir sind bereit, den Deal um die Freilassung Gilad Shalits unter ägyptischer Aufsicht zu besprechen“, sagte er. Ein anderer Hamas-Sprecher betonte, dass es keine neuen Informationen gäbe, solange Israel nicht auf ihre Forderungen in Bezug auf die Freilassung palästinensischer Häftlinge eingehe.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen