Erster Regen, 6 Verkehrstote

Montag, 12. November 2007 |  ih Redaktion
Gestern ging in Israel der erste ausführliche Regen der Winterzeit nieder. Israels Autofahrer sind jedoch nicht besonders darauf eingestellt, weshalb sie selbst bei nasser Strasse wie gewohnt fahren. Dies führte zu einigen schweren Verkehrsunfällen bei denen sechs Menschen getötet wurden. Der erste Regen hat den Staub, das Öl und andere Stoffe die sich den Sommer über auf den Strassen ansammelten noch nicht weggespült, wodurch die Strassen sehr glatt sind und man leicht die Kontrolle über das Auto verlieren kann.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880