Hilfe nach Mexico

Freitag, 9. November 2007 |  ih Redaktion
Diese Woche schloss sich Israel der Nationenkoalition an, die Nothilfsausrüstung und medizinische Güter nach Mexico und die Dominikanische Republik sandten. Diese Staaten waren schwer vom tropischen Sturm Noel heimgesucht worden. Israel National News berichtete, dass Israel Güter im Wert von 20.000 Dollar in die beiden Staaten schickte. Die Dominikanische Republik erlebte schwere Überschwemmungen und Erdrutsche die zu 60 Toten und zu Zehntausende Menschen obdachlos machten. In Mexico flohen 1 Million Menschen aus dem Staat Tabasco, als der Sturm sich über diese Gebiet hinzog.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880