Israel kann iranisches Atomprogramm stoppen

Freitag, 2. November 2007 |  ih Redaktion
Ein ungenannter israelischer General sagte gegenüber Journalisten in Kanada aus, dass ein großangelegter Angriff gegen das iranische Atomprogramm ausreichen würde um dieses Jahre wenn nicht sogar Jahrzehnte zurückzusetzen. Solch ein Angriff auf die weit auseinander liegenden Atomanlagen stelle zwar eine Herausforderung dar, aber selbst wenn die Anlagen nicht vollständig zerstört würden, sei dies ausreichender Schaden, der sich verheerend auf das Atoprogramm aufweisen würde. Eine steigende Zahl von Experten warnen, dass ohne einen militärischen Eingriff seitens der USA oder Israel gegen Iran, dieses Land zu einer Atombombe käme.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880