Freier Durchgang für arabische Christen anlässlich der Feiertage

Montag, 8. Oktober 2007 |  ih Redaktion
Israels Militär und die Behörde zur Koordinierung von Regierungsaktivitäten in Judäa und Samaria bereiten sich für die in diesem Monat stattfindenden christlichen Feste vor, teilte der Militärsprecher mit. Es soll gewährleistet werden, dass Tausende arabische Christen, die im palästinensischen Autonomiegebiet in der so genannten Westbank leben, zügig an den Übergängen abgefertigt werden. Ihnen wird von Israel anlässlich des Heiligen Franziskus-Gedenktages und des Marienfestes eine Einreiseerlaubnis zu Kirchen in verschiedenen Städten erteilt werden, damit sie an den verschiedenen Feierlichkeiten teilnehmen können.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880