Jerusalem Marsch

Dienstag, 2. Oktober 2007 |  nai news
Einige Tausend Menschen sind heute morgen durch Jerusalem marschiert, um den jährlichen Jerusalem Marsch einzuleiten. Die Märsche begannen an zwei unterschiedlichen Orten – zum einen in Ramat Rachel und zum anderen in Givat Hatahmoschet – sie endeten am Gan Sacher Park, wo seit 10 Uhr morgens Sukkot Festivitäten stattfinden. Um 3 Uhr Nachmittags ist eine festliche Parade durch die Innenstadt geplant, an der Jerusalems Bürgermeister Uri Lupolianski teilnehmen wird. Tausende von Besuchern aus dem Ausland werden bei der Parade ihre Solidarität mit Jerusalem und Israel bekunden. Bilder den Sukkot-Feierlichkeiten und vom Jerusalem-Marsch in unserer nächsten israel heute Ausgabe!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Araber erschießt zwei Israelis in Samaria
Zwei Israelis sind heute früh...
Bundeskanzlerin Merkel wird in Israel erwartet
Die deutsche Bundeskanzlerin...
Rakete aus Gaza trifft Wohnhaus in Beersheva
Um 3:39 Uhr ertönten die Sirenen...