Keine Freilassung vor Rückkehr Schalits

Freitag, 29. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Ministerpräsident Olmert lehnte die Bitte des palästinensischen Präsidenten Abbas ab, zum moslemischen Fest Id al-Adha am 31. Dezember, die im Gefangenenaustausch vereinbarten Palästinenser aus dem Gefängnis freizulassen, denn zuerst muss der Israeli Gilad Shalit von den Palästinensern aus seiner Geiselhaft freigelassen sein.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880