Streit über Olmerts milde Haltung

Dienstag, 26. Dezember 2006 |  ih Redaktion
In der Knesset kam es zum Streit um Ministerpräsident Ehud Olmerts milde Haltung gegenüber den Palästinensern. Sicherheitsexperten warnten, dass die 100 $-Mio. Dollar, die Olmert den Palästinensern zugesagt hat, obwohl sie nicht an die Hamas-Regierung gezahlt werden, dennoch die Hamas stärken werden. Denn Hamas-Chef Ismail Hanije muss sich nun nicht mehr um die Wohlfahrt der Palästinenser kümmern und kann die Gelder, die er vom Iran und anderen arabischen Ländern bekommt, zur militärischen Aufrüstung verwenden, um den Gazastreifen zu einer Festung auszubauen, von der er gegen Israel vorgehen kann.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880