Hanije nach Jordanien eingeladen

Dienstag, 26. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Ismail Hanije, der Ministerpräsident der PA und Führer der Hamas, erhielt eine offizielle Einladung zu seinem jordanischen Amtskollegen in Amman, Maaruf Al-Bahit. Diese Einladung erhielt eine Bestätigung vom jordanischen König Abdallah II. Der Besuch, der eventuell noch diese Woche stattfinden soll, wird auch ein Treffen zwischen Hanije und dem König im Beisein des PA-Vorsitzenden Mahmud Abbas beinhalten. Bisher hatte die jordanische Regierung die Einreise von führenden Persönlichkeiten der Hamas verweigert. In einem Interview für eine japanische Zeitung sagte Köig Abdallah II, dass nach dem Krieg im Libanon es sich herausstellte, dass Israel doch nicht so stark wie angenommen ist. Dies wiederum könne zu weiteren kriegerischen Auseinandersetzungen führen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880