Gedenken an 40 Jahre Kampf für Freilassung

Dienstag, 26. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Israel gedenkt ab Januar für 6 Monate in Veranstaltungen des 40 Jahre dauernden Kampfes der russischen Juden für ihre Freilassung aus der ehemaligen Sowjetunion. Prominente Vorreiter dieses modernen „Let my people go!“ Exodus sind unter anderem Zionshäftling Nathan (Antatoly) Scharansky und Juli Edelstein.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880