Tourismusminister in Nazareth

Montag, 25. Dezember 2006 |  ih Redaktion
In Nazareth besuchte Israels Tourismusminister Isaac Herzog als Jude in der Verkündigungskirche den Weihnachtsgottesdienst. Vorher gab er für die israelischen und ausländischen Christen einen Weihnachtsempfang und wünschte allen Menschen in Israel und auf Erden den wahren Frieden. So verlief der Heilige Abend in Israel weihnachtlich ruhig und friedlich. Entsprechend neuester Angaben des israelischen Statistikbüros leben in Israel 148.000 Christen, die 2,1 % der Bevölkerung ausmachen. 81 % von ihnen sind arabische Christen. 60 % dieser Christen leben im Norden Israels und 23 % davon allein in Nazareth.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880