Netanjahu beschuldigt Olmert

Montag, 25. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Oppositionsführer Benjamin Netanjahu beschuldigt Ministerpräsident Ehud Olmert, dass er mit der Zahlung von 100 Mio. $-Dollar an die Palästinenser den Terror fördere. Auch wenn das Geld nicht in die Hände der Hamas-Regierung kommt, so wird die Hamas damit indirekt gestärkt, weil die Hamas nun nicht mehr für das palästinensische Volk aufkommen müsse, sondern das Geld vom Iran in Waffen investieren kann.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880