1.900 Gewehre und Munition an Abbas Soldaten

Sonntag, 24. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Ägypten will unter Absprache mit Israel 1.900 Gewehre und zwei Millionen Patronen an die Präsidentschaftsgarde des Vorsitzenden der PA, Mahmud Abbas, im Gazastreifen liefern. Diese Übergabe der Waffen an Abbas und seine Soldaten geschieht im Rahmen eines ausgedehnten Plans, die Abbas treuen Truppen zu unterstützen. Abbas will diese Truppe von 7.000 auf 10.000 erhöhen, um ein Gleichgewicht gegenüber den Hamas-Truppen zu erzielen, so die Tageszeitung Yediot Aharonot.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880