Gazastreifen: Läuft die ‘Politik des Zurückhalten’ aus?

Freitag, 22. Dezember 2006 |  IH Redaktion
Gestern schossen Palästinenser trotz des Waffenstillstandes erneut vom Gazastreifen aus Kassam-Raketen auf Israel, die aber kaum Schaden anrichteten. Drei weitere Kassam-Raketen kamen vom Kurs auf Israel ab und explodierten im Gazastreifen und verwundeten in Beit Hanun drei palästinensische Kinder. Ministerpräsident Ehud Olmert will dennoch die ‘Politik des Zurückhalten’ fortsetzen, trotz des Widerstand und der Forderung des Militärs sowie des Verteidigungsministers Amir Peretz.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen