Israel-Jordanien kooperieren

Donnerstag, 21. Dezember 2006 |  IH Redaktion
In einer gemeinsamen Aktion wollen Israel und Jordanien die ökologische Notlage des Toten Meeres beheben, d.h. ein Meereskanal von dem Roten Meer bis zum Toten Meer schaffen, und erhalten dafür die Unterstützung der UNO und der UNESCO. Das Vorhaben soll am 24. bis 26. Januar durch eine 260 km lange Fahrradtour internationaler Teilnehmer rund um das Tote Meer promotet werden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880