Passagierflugzeuge aus Europa

Donnerstag, 21. Dezember 2006 |  IH Redaktion
Israels Luftfahrt- und Tourismusbehörde kauft zum ersten Mal von europäischen Herstellern für Israels Chartergesellschaft „Israir“ Verkehrsflugzeuge, und zwar zwei Airbus A-320er im Wert von 150 Mio. $. Bisher kaufte Israel ihre Flieger in den USA.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen