Gazastreifen: Waffenstillstand gebrochen

Mittwoch, 20. Dezember 2006 |  IH Redaktion
Obwohl die Fatah- und Hamas-Palästinenser vorgestern einen Waffenstillstand ausgerufen hatten, wurde er schon ein Tag darauf gebrochen. Die neu ausgebrochenen Kämpfe unter den verfeindeten Palästinensern forderten sechs Tote, darunter fünf Kinder. Heute wollen beide Parteien erneut einen Waffenstillstand ausrufen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880