Ahmadinedschad vor das Internationale Kriegsgericht

Mittwoch, 20. Dezember 2006 |  IH Redaktion
Wie israelische Tageszeitungen meldeten, will Israels Oppositionsführer und Vorsitzender der Likud-Partei, Benjamin Netanjahu, in einer Privatinitiative zusammen mit seiner internationalen Lobby den iranischen Präsidenten Ahmadinedschad vor das Internationale Kriegsgericht in Den Haag bringen. Die Aktion wird vom israelischen Außenministerium unterstützt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880