Scharansky erhielt Medaille von Präsident Bush

Sonntag, 17. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Nathan Scharansky erhielt von US-Präsident George W. Bush in Washington am Freitag die Freiheitsmedaille des Präsidenten als Anerkennung für seinen Kampf für Freiheit und Grechtigkeit überreicht. „Nathan Scharanskys Leben ist eine Geschichte in der das Gute über das Böse siegt. Er bleibt weiterhin ein kraftvoller Verfechter der Prinzipien, dass alle Menschen in Freiheit leben dürfen und dass die Verbreitung dieser Freiheit kritisch für Frieden und Sicherheit in der Welt ist. Die USA ehrt Scharansky für seine Tätigkeit für Demokratie und Freiheit“, so eine Mitteilung aus Washington. Der 58-jährige Scharansky gehörte zu einer Gruppe von zehn Personen, die diese Ehrung erhielten. Diese Medaille ist die höchste zivile Auszeichnung der USA.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880