Neuer Botschafter des Vatikan in Israel

Donnerstag, 7. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Bei einem vom Tourismusminister Isaac Herzog (l.) organisierten Empfang riefen der neue Botschafter des Vatikan in Israel, Monsignor Antonio Franco (r.), sowie die Führer der christlichen Kirchen in Israel zu Frieden im nahenden neuen Jahr auf. „Wir beten gemeinsam für ein friedevolles Jahr“, so Minister Herzog. Außerdem hieß Herzog Hotelbesitzer aus Bethlehem willkommen und gab dem Wunsch Israels auf Zusammenarbeit und offene Grenzen Ausdruck. Botschafter Franco meinte alles in seiner Kraft stehende tun zu wollen, um für Pilgerreisen ins Heilige Land zu werben und entsandte Festtagsgrüße an alle religiösen Richtungen Israels. Der Empfang fand im Jerusalemer Mount Zion-Hotel statt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880