UNO-Tradition gegen Israel

Sonntag, 3. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Alle Jahre wieder wird Israel von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verurteilt. Von den 192 Mitgliedstaaten der UNO stimmten jeweils mehr als 100 für die pro-palästinensischen sechs Resolutionen gegen Israel, die von Israel als „einseitig und unausbalanciert“ bezeichnet wurden. Es scheint mittlerweile schon UNO-Tradition, dass Israel bei den UN-Vollversammlungen verurteilt wird.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880