Solana: Hamas muss Israels Existenzrecht anerkennen

Sonntag, 3. Dezember 2006 |  ih Redaktion
Der Außenminister der Europäischen Union, Javier Solana, gab den radikalen Hamas-Palästinensern die Schuld dafür, dass die internationalen Sanktionen gegen die Palästinenser noch nicht aufgehoben werden und die Palästinenser noch keine EU-Gelder bekommen, weil die Hamas noch nicht Israels Existenzrecht anerkennt. (Jerusalem Post, 03.12.06) Im Gazastreifen werden palästinensische Frauen von der moslemischen Organisation, die sich „Schwert der Gerechtigkeit des Islam“ nennt, mehr und mehr unter Druck gesetzt, sich zu verschleiern.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen