News Archive

September 2018

Hamas sucht Eskalation am Grenzzaun
Freitag, 21. September 2018
Die Hamas ist an einer Eskalierung des wöchentlichen „Marsches der Heimkehr“ interessiert, um die Wiederaufnahme von Gesprächen über eine Waffenruhe zu erreichen. In Israel landeten wieder Feuerballons.
Schnellzugverbindung nach Jerusalem eingeweiht
Freitag, 21. September 2018
Gestern ist der neue Bahnhof von Jerusalem und die Schnellzugverbindung nach Jerusalem von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verkehrsminister Israel Katz eingeweiht worden.
Schabbatlesung
Freitag, 21. September 2018

Ha'asinu - Höret

Lesung:5. Mose 32:1 - 32:52
Propheten-Lesung: 2. Samuel 22,1- 22,51

AHAVA DERMUD Fußpflegecreme – 25 % Rabatt
Freitag, 21. September 2018
AHAVA-DERMUD - Die dermatologische Körperpflege für die sehr trockene und problematische Haut, angereichert mit Mineralienschlamm aus dem Toten Meer in einer einzigartigen, patentierten Rezeptur.
Video des Tages
Freitag, 21. September 2018
In wenigen Tagen beginnt das Laubhüttenfest, Sukkot. Die Stadt Jerusalem ist gut besucht, viele machen ihre letzten Einkäufe vor dem Fest oder genießen die Atmosphäre der Stadt.
Israel Heute Morgen
Freitag, 21. September 2018
Gerade haben wir den Fastentag, den Jom Kippur beendet, da bereiten wir uns jetzt schon auf die nächsten Feiertage vor. Ein paar Worte über den Beginn des Bauens der Laubhütten, die Lage am Gazastreifen und die Beziehungen zwischen Israel und Russland nach dem tragischen Tod von 15 russischen Besatzungsmitgliedern eines Aufklärungsflugzeuges.
ANALYSE: Die Krise mit Russland wird Israels Einsatzfähigkeiten in Syrien beeinflussen
Donnerstag, 20. September 2018
Moskau macht Israel für den Tod von 15 Besatzungsmitgliedern eines russischen Aufklärungsflugzeuges verantwortlich, nachdem israelische Piloten Berichten zufolge das Flugzeug als Schutz vor syrischen Raketen benutzt hatten.
Am Jom Kippur - Terrorattacke in Jerusalem vereitelt
Donnerstag, 20. September 2018
Kurz nach Beginn des Jom Kippur konnte in Jerusalem eine Terrorattacke gegen betende Juden vereitelt werden.
ANALYSE: Israel greift Syrien an, warum schlägt Syrien nicht zurück?
Donnerstag, 20. September 2018
In dem vom Bürgerkrieg verwüsteten Syrien wird ein kompliziertes Schachspiel gespielt.
2. JUBILÄUMSREISE „70 JAHRE ISRAEL“
Donnerstag, 20. September 2018
Die Teilnehmeranzahl steigt, sichern Sie sich Ihren Platz! Wer die erste Reise im April 2018 verpasst hat, kann an der 2. Jubiläumsreise (vom 7. bis zum 15. April 2019) teilnehmen! Wir zeigen, was andere weglassen.
Video des Tages
Donnerstag, 20. September 2018
Das heutige Video zeigt uns einige Eindrücke aus Tel Aviv am gestrigen Jom Kippur. Die Straßen waren leer, besonders für eine Stadt wie Tel Aviv ein besonderer Anblick.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 20. September 2018
Und nun ist er schon wieder vorbei, der Jom Kippur. Der Alltag meldet sich für einen Tag zurück. Ein paar Worte über den gestrigen Fastentag, Fahrräder auf den leeren Straßen und Vorbereitungen auf das Laubhüttenfest. Das Wetter: Es bleibt angenehm.
Jom Kippur 5779
Dienstag, 18. September 2018
Die Redaktion von Israel Heute wünscht ihren Lesern „Gmar Chatima Tova“. Wir werden am Donnerstag wieder für Sie da sein mit aktuellen Nachrichten aus dem heiligen Land.
Israelische Gruppe reicht Klage gegen Hamas-Führer Haniyeh ein
Dienstag, 18. September 2018
In einer Petition des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) beschuldigt das Jerusalem Institute of Justice (JIJ) Hamas-Führer Ismail Haniyeh, 17.000 Kinder unter 15 Jahren für militärische Zwecke verwendet und als menschliche Schutzschilde benutzt zu haben.
ANALYSE: Was steckt hinter der neuen US-Politik gegenüber den Palästinensern?
Dienstag, 18. September 2018
Zum 25. Jahrestag des Osloer Friedensabkommens ist nun endlich ein Friedensvermittler bereit, die gescheiterte Formel aufzurütteln.
Video des Tages
Dienstag, 18. September 2018
Heute Nacht haben an der Klagemauer zum letzten Mal vor den Jom Kippur die Slichot-Gebete stattgefunden. Tausende Juden hatten sich dafür vor der Klagemauer versammelt, Das heutige Video zeigt uns das Singen von „Adon Haslichot“. EInem der berührendsten Lieder an Jom Kippur.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 18. September 2018
In wenigen Stunden beginnt in Israel der Jom Kippur. Für rund 25 Stunden wird gefastet werden. Ein paar Erinnerungen und Worte über den höchsten Feiertag des Judentums in der Synagoge Zuhause und auf den leeren Straßen.
„Wütender“ Abbas verurteilt Gewalt nach tödlicher Terrorattacke
Montag, 17. September 2018
Palästinenserchef Mahmud Abbas erzählte ehemaligen israelischen Abgeordneten, dass „jeder durch Gewalt verliere“, Stunden nachdem ein israelischer Mann in Gush Etzion erstochen wurde.
Tausende verabschieden sich von Ari Fuld
Montag, 17. September 2018
Ari Fuld, das Opfer der Messerattacke von gestern in Gush Etzion, ist gestern Abend auf dem Friedhof von Kfar Etzion beigesetzt worden. Tausende begleiteten den Vater von vier Kindern auf seinem letzten Weg.
Ihre Ideen gegen Feuerdrachen
Montag, 17. September 2018
Vor einigen Monaten haben wir unsere Leser gebeten der israelische Armee unter die Arme zu greifen und uns Ideen zu schicken, wie diese mit dem Feuerdrachen umgehen soll, die die jüdischen Dörfer im Süden terrorisieren. Uns erreichten sehr viele gute und kreative Vorschläge, von denen wir einige hier vorstellen.
Agrarhilfe „Darom Adom”
Montag, 17. September 2018
Setzen Sie ein Zeichen gegen die Feuerdrachen und helfen Sie , die verbrannten Felder wieder zum blühen zu bringen!
Video des Tages
Montag, 17. September 2018
Salzskulpturen aus dem Toten Meer. Das heutige Video führt uns an das Tote Meer und stellt uns die israelische Künstlerin Sigalit Landau vor.
Israel Heute Morgen
Montag, 17. September 2018
Ein trauriger Morgen. Sämtliche Zeitungen berichten heute auf ihrer Titelseite fast ausschließlich von der Messerattacke gestern in Gush Etzion und dem Tod des 45-jährigen Vaters von vier Kindern Ari Fuld. Ein paar Worte über die Tage zwischen Neujahr und Jon Kippur und Laubhütten in den Straßen Jerusalems.
Opfer der Messerattacke: Ari Fuld, Vater von vier Kindern
Sonntag, 16. September 2018
Vor kurzem wurde der Name des Opfers der Messerattacke in Gush Etzion zur Veröffentlichung freigegeben. Es handelt sich um Ari Fuld (40) aus Efrat, er hinterlässt eine Frau und vier Kinder.
Erekat: Die USA werden nie einen Friedensplan vorstellen
Sonntag, 16. September 2018
Der Chefunterhändler der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) beschuldigt die USA, die Bedingungen für zukünftige Friedensverhandlungen einseitig zu verändern.
Messerattacke in Gush Etzion - Israeli erliegt seinen Verletzungen
Sonntag, 16. September 2018
Ein etwa 40 Jahre alter Israeli ist heute bei einer Messerattacke in Gush Etzion ums Leben gekommen. Ein 16 jähriger arabischer Terrorist hatte den Mann mit einem Messer sehr schwer verletzt. Im Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen.
Drei Palästinenser bei Unruhen im Gazastreifen getötet
Sonntag, 16. September 2018
Auch am vergangenen Wochenende ist es am Grenzzaun zum Gazastreifen wieder zu Unruhen und Versuchen, die Grenze nach Israel zu übertreten, gekommen.
Israelischer und ägyptischer Botschafter durch Liebe zu israelischem Sänger verbunden
Sonntag, 16. September 2018
Eine Konzertreise zum 70. Jahrestag der Wiedergeburt Israels hält einen Ägypter nicht davon ab, als Fan eines israelischen Sängers im Publikum zu sitzen.
SPORT: Linoy Ashram Vize-Weltmeisterin in Rhytmischer Sportgymnastik
Sonntag, 16. September 2018
Die 19-jährige Linoy Ashram gewann am Freitag die Silbermedaille im Mehrkampf bei den Weltmeisterschaften für rhythmische Sportgymnastik in Bulgarien und sorgte damit für den grössten Erfolg einer israelischen Sportlerin im dieser Disziplin.
Schofarhorn – 25 % Rabatt
Sonntag, 16. September 2018
Das Schofar ertönt an Rosch HaSchana und an Yom HaKippur und soll uns zur Buße und Rückkehr aufrufen.
Video des Tages
Sonntag, 16. September 2018
Das heutige ganz neue Video gibt uns Eindrücke vom Strand in Caesarea. Der sogenannte „Caesarea Aquädukt Strand" gilt als einer der besten Strände in Israel.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 16. September 2018
Wir beginnen eine neue Woche, es ist die Woche des Jom Kippurs, unseres höchsten Feiertages, der am Dienstagabend beginnen wird. Ein paar Worte über die Vorbereitungen zum Fastentag und ein Wort, das nicht immer leicht ist, zu sagen: Entschuldigung.
Trump zu Palästinensern: Beißt nicht die Hände, die Euch füttern
Freitag, 14. September 2018
Zum Jahrestag der Oslo-Verträge erklärt die Trump Administration, warum sie die palästinensische Führung bestrafen. Trumps Schwiegersohn und Außenpolitikberater Jared Kushner warnt die Palästinenser, nicht mehr in die Hände zu beißen, die sie füttern.
VIDEO: Urlaub in Gaza
Freitag, 14. September 2018
Wie wäre es mit einem Urlaub in Gaza? Internetseiten wie "TripAdvisor" oder "Booking.com" bieten zahlreiche Hotels in Gaza an, die von ehemaligen Gästen zum Teil sehr hoch bewertet wurden. Israel Heute Chefredakteur Aviel Schneider erzählt diesem Video, dass es auch ein anderes Gaza gibt, dass besonders die Hamas nicht zeigen möchte.
Israelische Judoka diesmal mit israelischer Fahne in Abu Dhabi
Freitag, 14. September 2018
Nachdem die israelische Judo-Delegation im vergangenen Jahr ohne die israelische Fahne und andere Symbole des jüdischen Staates bei einem Wettbewerb in Abu Dhabi teilnahmen, ist es ihnen in diesem Jahr erlaubt, wie jede andere Delegation, mit der Fahne des Heimatlandes an dem nächsten Grand Slam Wettbewerb in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate teilzunehmen.
Schabbatlesung
Freitag, 14. September 2018

Wajelech - Und er ging

Lesung:5. Mose 31:1 - 31:30
Propheten-Lesung: Jesaja 55,6- 56,8

Galilees Extra Natives Olivenöl 250 ml 2er Set – 25 % Rabatt
Freitag, 14. September 2018
Kalt gepresst und hoch qualitativ aus ausgewählten Oliven. Mit dem Qualitätssiegel für israelisches Olivenöl. Entdecken Sie die Geheimnisse Galiläas.
Video des Tages
Freitag, 14. September 2018
Tel Aviv bereitet sich seit gestern auf einen weiteren Höhepunkt vor, den Eurovision Song Contest 2019. Das heutige Video zeigt Tel Aviv auf eine andere Art und Weise. Es konzentriert sich auf die Töne und Geräusche der Stadt, die niemals schläft.
Israel Heute Morgen
Freitag, 14. September 2018
Es ist schon wieder Freitag, nach gerade mal zwei Arbeitstagen erwarten wir heute Abend schon wieder den Shabbat. Ein paar Worte über die Wahl von Tel Aviv als Gastgeber des Eurovision Song Contest und von "Künstlern" aus dem Ausland, die sich davon überreden lassen, Israel zu boykottieren.
Eurovision 2019 in Tel Aviv
Freitag, 14. September 2018
Die Eurovision wird am 18. Mai 2019 in Tel Aviv stattfinden. Das wurde gestern offiziell vom israelischen öffentlichen Rundfunk KAN und der europäischen Rundfunkunion EBU bekanntgegeben.
UNO wird kritisiert, nicht aufgehoben
Donnerstag, 13. September 2018
Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen, Danny Danon, äußerte sich in einem Interview zu dem neuen amerikanischen Friedensplan und der Situation Israels vor der bevorstehenden Generalversammlung der UNO.
Sprengkörper am Grenzzaun entdeckt
Donnerstag, 13. September 2018
Israelische Soldaten haben in der vergangenen Woche einen Sprengkörper am Grenzzaun zu Gazastreifen entdeckt und entschärft. Dies sei der Beweis, dass die Hamas weiter an der angespannten Lage am Grenzzaun interessiert sei, sagte ein Sprecher der israelischen Armee.
Schließung der PLO Vertretung in Washington, D.C.
Donnerstag, 13. September 2018
Während die Schließung der PLO-Vertretung in Washington auf israelischer Seite positiv und als ein logischer Schritt aufgenommen wurde, wurde sie auf palästinensischer Seite heftig kritisiert. Man werde den amerikanischen Drohungen nicht erliegen.
Unsere neue Ausgabe "WENN DIE WÜSTE RUFT" ist erschienen!
Donnerstag, 13. September 2018
Auszug aus dem Inhalt der neuen Oktober-Ausgabe: ▸ 25 Jahre Oslo Abkommen
▸ Israels Nationalgesetz – Auch die Mehrheit hat Rechte
▸ Jüdische und arabische Frauen für Frieden
▸ Schusswaffen für alle
▸ Wer war Ruth?
▸ Mit israelischer Technologie glücklich altern
▸ Die Löwen des Jordans
Video des Tages
Donnerstag, 13. September 2018
Der israelischer Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, schildert in einem Interview seine Eindrücke nach einem Jahr in Berlin.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 13. September 2018
Ein paar Worte über ruhige Tage in Israel, wo neue iPhones einen Platz auf den Titelseiten der Zeitungen bekommen, und Erinnerungen an den 13. September 1993, als meine Frau und ich in unsere erste Wohnung zogen, was allerdings nicht das wichtigste Ereignis an diesem Tag gewesen war.
Palästinenser erklären Trump zu ihrem Feind, drohen mit Explosion der Gewalt
Mittwoch, 12. September 2018
Nachdem Trump die Schließung des PLO-Büros in Washington DC angeordnet hat, gehen die Palästinenserführer auf Amerika los.
Palästinenser wenden sich an Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag
Mittwoch, 12. September 2018
Nachdem das israelische oberste Gericht den Abriss eines illegalen Beduinendorfes erlaubt hatte, haben sich die Palästinenser nun erneut an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gewandt.
Israels Oberster Gerichtshof: Erleuchteter Despot oder Wächter der Demokratie?
Mittwoch, 12. September 2018
Israels Demokratie steht vor einer ernsten Herausforderung, da der Oberste Gerichtshof auf die gewählten Volksvertreter abzielt
Ohrringe „Granatapfel“ – 25 % Rabatt
Mittwoch, 12. September 2018
Passend zu Rosch Ha’Schana: Tolle Silberohrringe mit zierlichen Grantäpfeln!
Video(s) des Tages
Mittwoch, 12. September 2018
Tel Aviv hat nicht nur wunderschöne Strände und ein reges Nachtleben zu bieten. In der letzten Zeit werden kleinere Street-Food-Stände, die es an vielen Straßenecken gibt, immer beliebter. Und auch Kaffee ist in Israel sehr beliebt.
Israel Heute Morgen
Mittwoch, 12. September 2018
Nachdem unsere Redaktion in den vergangenen fünf Tagen geschlossen war, geht es heute wieder los. Ein paar Worte über die Feiertage zuhause und auf den Strassen des Landes, sowie in einem Haus von Chabad im entfernten Indien, wo unser Sohn zusammen mit 200 Israelis den Beginn des neuen Jahres feierte.
Shana Tova!
Sonntag, 9. September 2018
Die Redaktion von Israel Heute wünscht allen ihren Lesern und Freunden ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 5779!
Vor Beginn des neuen Jahres: 14.7 Millionen Juden
Sonntag, 9. September 2018
Mit dem Beginn des neuen jüdischen Jahres 5779 leben insgesamt 14.7 Millionen Juden auf der Welt (100.000 mehr als im vergangenen Jahr), 6.6 Millionen davon leben in Israel.
Überraschender Gast am Festtags-Tisch
Sonntag, 9. September 2018
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu veröffentlichte zum jüdischen Neujahr ein amüsantes Video, in dem er die Erfolge Israels des vergangenen Jahres zusammenfasst.
ANALYSE: Israel ist stark an Ausweitung des syrischen Krieges beteiligt
Sonntag, 9. September 2018
Der syrische Bürgerkrieg entwickelt sich langsam zu einem regionalen Konflikt, der das Potenzial hat, ein Weltkrieg zu werden, und Israel ist stark daran beteiligt.
Video des Tages
Sonntag, 9. September 2018
Das heutige Video zeigt den Botschafter und seine Frau bei letzten Besorgungen für das Neujahrsfest auf dem Machane Jehuda Markt in Jerusalem.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 9. September 2018
Der letzte Tag des Jahres hat begonnen. Heute Abend empfangen wir am Festtags-Tisch das neue jüdische Jahr 5779. Viele Israelis nutzen die Feiertage für einen Urlaub im Ausland. Gestern überraschte das Wetter, als es plötzlich begann, zu regnen.
Warum werden palästinensische Flüchtlinge nicht so behandelt wie alle anderen?
Freitag, 7. September 2018
Nach Kriterien, die für alle anderen Flüchtlingsgruppen gelten, würden es höchstens 525.000 palästinensische Flüchtlinge geben.
Iranischer Journalist im Büro des Verteidigungsministers
Freitag, 7. September 2018
Der Chefredakteur des iranischen „Radio Farda“ erscheint zum Interview im Büro des Verteidigungsminister Liberman.
Schabbatlesung
Freitag, 7. September 2018

Nizawim - Ihr steht

Lesung:5. Mose 29:9 - 30:20
Propheten-Lesung: Jesaja 61,10- 63,9

Doron Schneider - Vortragstermine September/Oktober 2018
Freitag, 7. September 2018
Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel.
Video des Tages
Freitag, 7. September 2018
Am Sonntagabend feiern wir das neue jüdische Jahr, Rosh Hashana. Das heutige Video erklärt auf eine etwas lockere Art, wie das Fest gefeiert wird.
Israel Heute Morgen
Freitag, 7. September 2018
Nun ist es da, das lange Wochenende, das letzte Wochenende des Jahres, des jüdischen Jahres. Letzte Gelegenheit, noch etwas einzukaufen. In den Supermärkten sammeln junge Freiwillige Spenden für die Bedürftigen, damit auch sie das neue Jahr in einer ehrenvolle Weise feiern können.
US-Botschafter steht zum Golan
Donnerstag, 6. September 2018
US-Botschafter David Friedman kann sich keine Situation vorstellen, in welcher der Golan nicht Teil von Israel sei.
Netanjahu: Es ist gut, in Israel zu leben
Donnerstag, 6. September 2018
„Die Leute merken, dass das Land auf einem aufsteigenden Ast ist, dass es gut ist, hier zu leben – so sind etwa 90% der Bürger zufrieden damit, hier zu leben“, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu während der Kabinettssitzung am Mittwoch.
Paraguay verlegt Botschaft zurück nach Tel Aviv
Donnerstag, 6. September 2018
Die Beziehungen zwischen Israel und Paraguay haben gestern einen Rückschlag erlitten, nachdem der neue Präsident des südamerikanischen Landes die Rückverlegung der Botschaft nach Tel Aviv angeordnet hatte.
Ledersandalen wie zu Jesu Zeiten „Bethlehem“ – 25 % Rabatt
Donnerstag, 6. September 2018
Mit diesen Schuhen aus echtem Leder fühlen Sie sich wie die zahlreichen Pilger, die zur Zeit Jesu das Heilige Land zu Fuß durchzogen haben.
Video(s) des Tages
Donnerstag, 6. September 2018
Am Sonntagabend feiern wir Rosh Hashana, das neue jüdische Jahr. Israels technische Universität, das Technion, hat für die diesjährigen Neujahrswünsche ein ganz besonderes Video vorbereitet.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 6. September 2018
Das ganze Land schaltet auf „Feiertagsbereitschaft“. Viele sparen sich das Einkaufen und Vorbereiten des Festmahls und fliegen ins Ausland. Andere gehen ins Hotel. Doch am schönsten ist es doch, zusammen mit der Familie an einem Tisch zu sitzen und das neue Jahr zu empfangen. Das Wetter: Etwas kühler.
VIDEO: Wann wurde Palästina gegründet?
Mittwoch, 5. September 2018
Seit wann gab es eigentlich das Land Palästina? Was war seine Hauptstadt? Wer waren die ersten palästinensischen Führer? Im folgenden Video wurden einige Palästinenser nach den Anfängen ihres Landes befragt.
Jerusalemer Bürgermeister möchte UNRWA aus Jerusalem haben
Mittwoch, 5. September 2018
Der Bürgermeister von Jerusalem, Nir Barkat, hat seine Absicht wiederholt, die UNRWA aus Jerusalem entfernen zu wollen. Die Aufgaben der Organisation sollen danach von der Stadt übernommen werden.
Erez-Übergang erneut geschlossen
Mittwoch, 5. September 2018
Nachdem hunderte von Arabern am Grenzübergang Erez randaliert hatten, musste der Übergang erneut geschossen werden, bis die dadurch entstandenen Schäden repariert sein werden.
Israels Einsame Soldaten – nächster Workshop findet im Oktober/November statt
Mittwoch, 5. September 2018
Unterstützen Sie Israels "einsame Soldaten" während und nach ihrem Dienst!
Video des Tages
Mittwoch, 5. September 2018
Im heutigen Video können Sie mich kurz auf meinem morgendlichen Weg durch den Machane Jehuda Markt begleiten. Es ist 7:30, der Markt wird gerade zu neuem Leben erweckt, ein neuer Tag beginnt.
Israel Heute Morgen
Mittwoch, 5. September 2018
Nur noch vier Tage, dann feiern wir am Abend den Beginn des neuen Jahres. Ein paar Worte über das bevorstehende Fest und dem "Gefillte Fisch", Israelis in Indien und das Chabad-Haus, das Juden fast überall auf der Welt ein Zuhause gibt.
Israel: Wir werden mit der iranischen Bedrohung fertig werden
Dienstag, 4. September 2018
Die höchsten israelischen Sicherheitsbeamten geben sich zuversichtlich, wenn sie über die letzten iranischen Drohungen gegen den jüdischen Staat sprechen.
Boote der Gaza Flotilla werden versteigert
Dienstag, 4. September 2018
Vor anderthalb Monaten stoppte die israelische Marine vor der Küste des Gazastreifens vier Boote, die versuchten, die Seeblockade zu durchbrechen. Jetzt sollen sie zugunsten der Familien von Terror-Opfern versteigert werden.
Philippinischer Präsident zu Gast in Israel
Dienstag, 4. September 2018
Israelis sind sich nicht darüber einig, ob Netanjahu einen derart kontroversen Staatsmann akzeptieren sollte oder nicht.
Israel Heute-Sonderreise "Jüdisches Polen 2019"
Dienstag, 4. September 2018
Mit Teilnahme am „Internationalen Marsch des Lebens“ – vom Holocaust zur Wiedergeburt. Vom 29. April bis zum 4. Mai 2019.
Video des Tages
Dienstag, 4. September 2018
Für die Menschen im Grenzgebiet zum Gazastreifen, auf Hebräisch „Otef Aza“ genannt, waren die letzten Monate nicht einfach. Die Bewohner des Landkreises Eshkol haben sich zusammengetan und ein Video produziert, in dem auf satirische Art die Ereignisse der letzten Monate verarbeitet werden.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 4. September 2018
Ein paar Gedanken über unseren Alltag und die Tatsache, dass wir uns zuhause nicht ständig mit den Problemen herumschlagen, mit denen man sich im Ausland beschäftigt, sondern einfach nur in Ruhe leben wollen, so gut es geht. Das Wetter: Immer noch sehr warm.
Greenblatt: Trump möchte ein Jahr des Friedens
Montag, 3. September 2018
In einem Leitartikel in Israels meistgelesener Tageszeitung "Israel Hayom" drückt der US-Sondergesandte Jason Greenblatt seine Hoffnung aus, es könnte mit Trump ein Jahr des Friedens geben.
Bauern aus der Umgebung Gazas verklagen die Hamas vor internationalem Strafgerichtshof
Montag, 3. September 2018
Jüdische Landwirte sind nach Den Haag geflogen, um die Hamas für ihre Schädigung von Zivilisten und ziviler Agrarkultur zu verklagen.
Orthodoxe Fallschirmjäger vereidigt
Montag, 3. September 2018
Während der Streit um ein neues Einberufungs-Gesetz droht, die Regierung zu stürzen, wurden am vergangenen Mittwoch mehr als 50 jüdisch-orthodoxe Soldaten der „Hetz-Fallschirmjäger-Einheit“ an der Klagemauer vereidigt.
Abbas für Konföderation mit Jordanien, und Israel
Montag, 3. September 2018
Bei einem Treffen mit israelischen Friedensaktivisten und Politikern erklärte Palästinenserchef Mahmud Abbas gestern, dass er einem Vorschlag für eine Konföderation mit Jordanien zustimmen würde, wenn auch Israel Teil davon sei. In Jordanien wurde diese Idee abgewiesen.
Unser digitales Jahresabo für nur 20,99 €
Montag, 3. September 2018
Der komplette Inhalt unserer gedruckten Ausgabe digital auf Ihrem iPhone, Tablet oder PC! Jetzt 40 Prozent billiger!
Video des Tages
Montag, 3. September 2018
Immer wieder wird Israel von seinen Gegnern beschuldigt, ein Apartheid-Staat zu sein. Dabei reicht ein Besuch in einem Supermarkt in Gush Etzion, um die Wahrheit zu sehen.
Israel Heute Morgen
Montag, 3. September 2018
Kaum hat der Alltag wieder begonnen, stehen die Feiertage vor der Tür und mit ihnen die Einkäufe für das Festmahl. Die Supermärkte reiben sich erwartungsvoll die Hände und kämpfen um die Gunst der Kunden.
Israelis zufrieden mit Trumps Ablehnung der palästinensischen Flüchtlingsforderungen
Sonntag, 2. September 2018
Trump übernimmt die israelische Position, dass die UN-Agentur, die die palästinensische Flüchtlingsproblematik fortsetzt, ein Hindernis für den Frieden darstellt.
Anschlag vereitelt
Sonntag, 2. September 2018
In der Nähe der jüdischen Siedlung Tekoa in Gush Etzion ist heute ein Anschlag vereitelt worden. Zur gleichen Zeit fand dort unter Anwesenheit des israelischen Tourismus-Ministers eine Feier zur Eröffnung des neuen Schuljahres statt.
Hisbollah will Judäa und Samaria ins Visier nehmen
Sonntag, 2. September 2018
Die Hisbollah bereitet sich bereits auf eine neue Runde gegen Israel vor und soll sich dafür ein neues Ziel ausgesucht haben: Judäa und Samaria.
Erneut Unruhen am Grenzzaun
Sonntag, 2. September 2018
Während weiterhin Gespräche für eine Einigung auf einen Waffenstillstand zwischen der Hamas und Israel gehalten werden, ist es am Wochenende erneut zu Unruhen am Grenzzaun zum Gazastreifen gekommen.
Kreisförmiger Namensanhänger mit Swarovski-Stein – 25 % Rabatt
Sonntag, 2. September 2018
Wunderschöner, kreisförmiger Anhänger mit einem Swarovski-Stein und mit Ihrem gewünschten Namen auf Hebräisch.
Video des Tages
Sonntag, 2. September 2018
Das heutige Video zeigt uns vor allem die beeindruckende Skyline von Tel Aviv, aber auch den Jachthafen und den Strand und eine ganz besondere Aufnahme des Sarona-Komplexes.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 2. September 2018
Es ist passiert. Das neue Schuljahr hat vor kurzem begonnen. So problemlos wie schon lange nicht mehr, wurde heute in den Nachrichten gesagt. Die Sommerferien sind vorbei, doch der Sommer ist noch immer da, es soll auch heute wieder sehr warm werden.

Aktuelle Ausgabe

Archive