News Archive

Oktober 2018

Israel warnt: „Wir ändern die Spielregeln“ in Gaza
Dienstag, 23. Oktober 2018
Die angespannte Ruhe an der Grenze zu Gaza könnte an den ernstgemeinten Drohungen Israels liegen, demnach es die Spielregeln in Gaza ändern würde, wenn keine Ruhe an der Grenze einkehrt.
Arabisch-christlicher Soldat: Israel hat die moralischste Armee der Welt
Dienstag, 23. Oktober 2018
Israel sieht sich immer wieder Verleugnungen über seine Politik und Armee ausgesetzt. Das hat jedoch auch dazu geführt, dass Bürger von Minderheiten öffentlich auftreten und solche Halbwahrheiten und Lügen widerlegen.
Palästinenser sollen für Behandlungskosten von Terroristen aufkommen
Dienstag, 23. Oktober 2018
Israel zahlt jedes Jahr um die 25 Millionen Shekel (rund 6 Millionen Euro) für die medizinische Versorgung von in Israel inhaftierten Terroristen. Ein neuer Gesetzentwurf in der Knesset soll damit jetzt Schluss machen.
VORVERKAUF geht in die vorletzte Runde
Dienstag, 23. Oktober 2018
Der Vorverkauf unseres jüdisch-christlichen Kalenders 2019 mit bis zu 25 % Rabatt geht in die vorletzte Runde! Sichern Sie sich Ihr Exemplar zum einmaligen Vorzugspreis!
Video des Tages
Dienstag, 23. Oktober 2018
Das heutige Video führt uns in den Norden Israels nach Rosh Pina in Ober-Galiläa. Der 1882 von 30 Einwandererfamilien gegründete Ort gilt als ein Ort der Entspannung, weit entfernt von der Hetze der großen Städte.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 23. Oktober 2018
Plötzlich ist es wieder so richtig warm geworden. Dabei hat man uns ein “winterliches” Wochenende versprochen mit Regen, Gewittern und Überschwemmungen. Gestern hat der israelische Staatskontrolleur die Wasserbehörde beschuldigt, für den schlechten Zustand des Wasserhaushaltes verantwortlich zu sein.
Messerattacke in Hebron
Montag, 22. Oktober 2018
In Hebron hat ein arabischer Terrorist einen israelischen Soldaten mit einer Schere angegriffen und leicht verletzt. Sicherheitskräfte reagierten schnell und neutralisierten den Angreifer.
Ironie? Die UNO, die Israel ständig verurteilt, beauftragt Israelis, ihr Personal zu schützen
Montag, 22. Oktober 2018
UNO-Friedenstruppen werden in Afrika in alarmierender Geschwindigkeit getötet, und sie vertrauen niemandem mehr als Israel, um für ihre Sicherheit zu sorgen.
Erinnerungen an den Abend vor 23 Jahren
Montag, 22. Oktober 2018
Gestern war der offizielle Gedenktag an den Mord an Itzhak Rabin. 23 Jahre ist es nun schon her. Ich erinnere mich noch ganz genau an diesen Abend des 4. November 1995. Auch einen Kinofilm werde ich deswegen nie vergessen.
Kanaan-Olivenöl "Eden"
Montag, 22. Oktober 2018
Zum 40. Jubiläum von Israel Heute möchten wir Ihnen unser Olivenöl der brandneuen Marke Kanaan vorstellen. Mit der Herstellung dieses feinen, milden Olivenöls lebt eine Jahrtausende alte Tradition im Heiligen Land wieder auf.
Video des Tages
Montag, 22. Oktober 2018
Das heutige Video zeigt uns Tel Aviv von einer etwas anderen Seite. Neben den vielen neuen und modernen Gebäuden aus Stahl und Glas gibt es noch Erinnerungen an das alte Tel Aviv. Viele dieser Überreste vergangener Zeiten sind heute mit Graffitis geschmückt.
Israel Heute Morgen
Montag, 22. Oktober 2018
Also heute können wir den Tag wieder einmal mit dem Thema Wetter beginnen, denn sollten die Meteorologen recht haben, dann wird das heutige Wetter so richtig interessant. Dazu ein paar Worte zur gestrigen Veranstaltung auf dem Rabin-Platz zur Erinnerung an den Mord vor 23 Jahren.
23 Jahre - Israel erinnert sich an Itzhak Rabin
Sonntag, 21. Oktober 2018
In Israel wird heute der 23. Jahrestag des Mordes an den ehemaligen Ministerpräsidenten Itzhak Rabin begangen. Im Rahmen des heutigen Gedenktages finden in Israel eine Reihe von Zeremonien statt.
Relative Ruhe am Grenzzaun - Übergänge zum Gazastreifen wieder offen
Sonntag, 21. Oktober 2018
Die Unruhen vom Freitag sollen nach Aussagen der israelischen Armee die ruhigsten seit sieben Monaten gewesen sein. Dennoch kam es zu einigen Überschreitungen des Grenzzaunes.
Zehntausende am Grab von Erzmutter Rachel
Sonntag, 21. Oktober 2018
Zum Todestag der Erzmutter Rachel werden an der Grabstätte bei Bethlehem bis zum Ende des Tages um die 45.000 Menschen erwartet. Wegen der großen Zahl der Betenden muss nach 5 Minuten Platz für die nächsten Besucher gemacht werden.
Erster Regen in Eilat - Flughafen wegen Überflutung zeitweise geschlossen
Sonntag, 21. Oktober 2018
Während man in Jerusalem noch auf den ersten richtigen Regen wartet, wurde die Stadt Eilat am Roten Meer und die südliche Negev-Wüste gestern Nachmittag von den ersten Fluten der Saison heimgesucht.
Kochbuch "KÖSTLICHES ISRAEL"
Sonntag, 21. Oktober 2018
Lassen Sie sich ins Gelobte Land entführen: 54 klassische Rezepte aus Israel geben Einblick in die jüdische Küche und holen ein Stück orientalische Kultur auf heimische Teller. Neu: Wettbewerb "Master Chef von Israel Heute"! Machen Sie mit!
Video des Tages
Sonntag, 21. Oktober 2018
Wir beginnen die neue Woche mit einem Blick auf Jerusalem, der Hauptstadt Israels. Das heutige Video beginnt mit Aufnahmen vom Eingang nach Jerusalem mit der schon berühmten Saitenbrücke und dem neuen Itzhak Navon Bahnhof.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 21. Oktober 2018
So schnell, wie das Wochenende gekommen war, so schnell ist es auch schon wieder vorbei. Ein paar Worte über den Samstagabend in Tel Aviv, die tolle Atmosphäre am Dizengoff-Platz, die Parkplatznot der Stadt, die erfinderisch macht, und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Video-Kommentar: Bringen Kriege den Frieden?
Freitag, 19. Oktober 2018
"Störche bringen keine Kinder, so wie Kriege keinen Frieden bringen." Auf diesen Satz stieß Chefredakteur Aviel Schneider vor kurzem auf einer Facebookseite. Richtig, wir alle wissen, dass die Störche uns keine Kinder durch den Schornstein fallen lassen. Wie aber sieht es mit dem zweiten Teil dieses Satzes aus?
Streit um den roten Teppich
Freitag, 19. Oktober 2018
Bis jetzt waren wir es gewohnt, bei offiziellen Empfängen das Orchester der israelischen Armee am Rande des roten Teppichs zu sehen. Doch nun möchten auch die Spieler des israelischen Polizei-Orchesters mit auf dem roten Teppich stehen, wie es eigentich schon vor Jahren festgelegt wurde.
VIDEO: Erziehen Palästinenser ihre Kinder für einen Krieg oder Frieden mit den Israelis?
Freitag, 19. Oktober 2018
Wie stehen die Chancen auf einen Frieden seitens der Palästinenser? Erziehen sie ihre Kinder zu einem Frieden oder einen Krieg mit den Israelis. In diesem Video geben einige Palästinenser Antwort.
Schabbatlesung
Freitag, 19. Oktober 2018

Lech Lecha - Gehe

Lesung:1. Mose 12:1 - 17:27
Propheten-Lesung: Jesaja 40,27 - 41,16

Wer kann als Majestät (genial) bezeichnet werden?
Freitag, 19. Oktober 2018
Jeder sollte dieses wunderbare Buch „Die 100 Namen des Messias“ lesen, um sein Wissen darüber weiter zu vertiefen, was für eine Majestät der Messias ist, und wie genial er allen seinen Namen entspricht.
Video des Tages
Freitag, 19. Oktober 2018
Das heutige Video führt uns in die Negev-Wüste und stellt uns die neue Gemeinde "Sheizaf" vor. Sie wurde im Jahr 2012 gegründet mit dem Ziel, den Traum, den schon Ben Gurion hatte, den Süden Israels, die Wüste, zu besiedeln.
Israel Heute Morgen
Freitag, 19. Oktober 2018
Und er ist wieder da, der Freitag. Vielleicht einer der schönsten Tage der Woche, vom Shabbat natürlich abgesehen. Ein paar Worte über die Freude auf den Beginn des Shabbats, die Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende mit einem Blick in den Süden, wo man heute keine "Demonstranten" am Grenzzaun sehen möchte.
Palästinensische Autonomiebehörde macht Israel für Eskalation verantwortlich
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Anstatt den Raketenangriff auf Beersheva zu verurteilen, machte das Kabinett der Palästinensischen Autonomiebhörde Israel für die Eskalation im Süden verantwortlich.
Suche nach Terroristen von Barkan hält an
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Vor fast zwei Wochen sind im Industriepark von Barkan die Israelis Kim Yehezkel und Ziv Hajabi von dem Terroristen Ashraf Walid Suleiman Na’alwa auf ihrem Arbeitsplatz ermordet worden. Der Terrorist ist weiter auf der Flucht.
Rückkehr zur Routine - Nicht alle sind zufrieden
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Nach einer ruhigen Nacht kehrt man im Süden des Landes wieder zur Routine zurück. Doch nicht alle sind zufrieden und meinen, eine Gelegenheit verpasst zu haben, endlich für eine langfristige Ruhe zu sorgen.
Unsere neue Ausgabe "IST JERUSALEM DER SCHLÜSSEL ZUM WELTFRIEDEN?" ist erschienen!
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Auszug aus dem Inhalt der aktuellen November-Ausgabe: • Ben Gurion: "Wo werden meine Enkel leben?" • Umweltzerstörung durch Feuer-Terror • Einwohner Gazas: „Wir würden sogar eine israelische Besatzung bevorzugen.“ • Der dritte Tempel • Israelis in Hollywood • Israelisch-palästinensisches Technologiezentrum • Gott im Hebräischen Lied
Video des Tages
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Das heutige Video führt uns in den Süden nach Ashkelon. Die Stadt befindet sich südlich von Ashdod, sehr Nahe an der nördlichen Grenze zum Gazastreifen.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Die Woche neigt sich ihrem Ende entgegen. Im Süden soll das alltägliche Leben wieder aufgenommen werden. Doch das ist für die Familie aus Beersheva, die gestern ihr Haus verloren hat, nicht einfach. Ob wir jetzt wieder Ruhe bekommen werden, wird wohl auch vom morgigen Freitag abhängen. Das Wetter bleibt angenehm "kühl".
Netanjahu kündigt harte Maßnahmen an
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Nach einer Lagebesprechung mit führenden Sicherheitsbeamten hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu harte Maßnahmen als Reaktion zu dem Raketenangriff von heute Nacht angekündigt.
„Ich habe kein Zuhause mehr“
Mittwoch, 17. Oktober 2018
„Es ist alles weg“, sagte die Mutter von drei Kindern, nachdem ihr Haus von einer Rakete aus dem Gazastreifen zerstört worden war.
Staatspräsident Rivlin traf UNO-Sondergesandten Mladenov
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Präsident Rivlin traf sich heute mit dem UN-Sondergesandten für den Nahost-Friedensprozess, Nickolay Mladenov, getroffen und äußerte sich zu der Eskalation im Süden.
ANALYSE: Hamas und Israel einen Schritt näher zum totalen Krieg
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Terroristische Rakete zerstört Haus in Beersheva, Israel greift Hamas-Einrichtungen in Gaza an ; Netanyahu trifft Sicherheitschefs
Video: Armee greift Terroristen kurz vor Raketenabschuss an
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Die israelische Armee veröffentlichte ein Video, das den Angriff auf eine Terrorgruppe zeigt, die den Abschuss einer weiteren Rakete in Richtung Israel vorbereitete.
Nicht nur Beersheva - Weitere Rakete verfehlte ihr Ziel
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Die Rakete, die heute Nacht in ein Wohnhaus in Beersheva eingeschlagen ist und erheblichen Schaden verursacht hat (Foto), war nicht die einzige Rakete, die vom Gazastreifen aus auf Israel abgeschossen wurde - israelische Luftwaffe reagiert mit Angriffen auf Ziele im Gazastreifen.
MONOPOLY Jerusalem – 25 % Rabatt
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Das erfolgreichste Brettspiel weltweit – jetzt in der Jerusalem-Edition! Ideal als Geschenk für's Fest!
Doron Schneider - Vortragstermine Oktober/November 2018
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel.
Video des Tages
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Das heutige Video stellt uns die bisher einzige Straßenbahn Israels vor. Viele Jahre mussten die Jerusalemer auf sie warten und sehr viel Geduld haben, denn der Bau dauerte, wie so oft, länger als geplant. Doch die Geduld und das lange Warten hatten sich gelohnt
Israel Heute Morgen
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Dieser Tag begann für mich mit einer Überraschung. Da ich meine Red Alert-App, die Raketenalarme in Echtzeit übermittelt, seit der letzten “Runde” im August ausgeschaltet hatte, um in Ruhe schlafen zu können, hatte ich am frühen Morgen keine Ahnung von dem, was in der Nacht in Beersheva passiert war.
Rakete aus Gaza trifft Wohnhaus in Beersheva
Mittwoch, 17. Oktober 2018
Um 3:39 Uhr ertönten die Sirenen in Beersheva. Kurz darauf schlug eine aus dem Gazastreifen abgeschossenen Rakete in ein Haus ein. Das Haus erlitt erheblichen Schaden. Die Familie war im Sicherheitsraum und blieb unversehrt. Aus dem Gazastreifen wurden erste Angriffe der israelischen Luftwaffe gemeldet.
Der Iran bedroht den Nahen Osten mit mehr als der Atombombe
Dienstag, 16. Oktober 2018
Schon jetzt bedroht der Iran die Stabilität der arabischen Länder. Doch was wird passieren, wenn die Iraner im Besitz der Atombombe sein werden?
Liberman: „Ernster Schlag bringt 5 Jahre Ruhe“
Dienstag, 16. Oktober 2018
Nur ein ernster Schlag gegen die Hamas werde für Ruhe an der Grenze zum Gazastreifen sorgen, sagte Verteidigungsminister Avigdor Liberman heute nach einer Lagebesprechung mit Offizieren des Südkommandos.
Australien denkt an Verlegung der Botschaft nach Jerusalem
Dienstag, 16. Oktober 2018
In Australien zieht man eine Anerkennung Jerusalems und die Verlegung der Botschaft nach Jerusalem in Erwägung. Arabische Diplomaten warnen vor einen solchen Schritt.
Israel Heute-Sonderreise „Jüdisches Polen 2019“
Dienstag, 16. Oktober 2018
Kommen Sie mit uns auf diese Reise und nehmen Sie zusammen mit tausenden Menschen aus aller Welt, Juden und Christen, am „Internationalen Marsch des Lebens“ teil.
Video des Tages
Dienstag, 16. Oktober 2018
Wollten Sie nicht immer schon einmal in einem Rohr aus Beton übernachten? Genau das bietet jetzt Israels erstes "Rohr-Hostel" an, das sich in einem Moshav im Negev befindet und eine deutlich billigere Alternative für ein teures Gästezimmer darstellt.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 16. Oktober 2018
Ein paar Gedanken über die unmögliche Realität, in der wir leben. Ist es in Ordnung, dass wir unser alltägliches Leben ganz normal weiterführen, während die Bürger im Süden weiter und dem Feuerterror der Hamas zu leiden haben? Das Wetter: Weiter sehr angenehm.
„B’Tselem? Eine Schande“
Montag, 15. Oktober 2018
Am Donnerstag findet im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die vierteljährliche Sitzung zum Thema Nahost statt. Dort soll diesmal auch der Direktor der israelischen Nichtregierungsorganisation „B’Tselem“, Hagai El-Ad, zu Wort kommen.
Versuchte Messerattacke in Samaria
Montag, 15. Oktober 2018
Ein arabischer Terrorist versuchte an einer Bushaltestelle Soldaten mit einem Messer anzugreifen. Er konnte rechtzeitig neutralisiert werden.
Haus des Terroristen von Barkan soll zerstört werden
Montag, 15. Oktober 2018
Soldaten der israelischen Armee haben heute der Familie des Terroristen, der vor einer Woche im Industriepark Barkan zwei Israelis ermordet hatte, die Mitteilung über die geplante Zerstörung des Hauses übergeben.
Richter des Obersten Gerichts entgeht Überfall
Montag, 15. Oktober 2018
Ein Richter des Obersten Gerichts, der im Landkreis Binjamin in Samaria wohnt, ist heute früh knapp einem Überfall durch drei Araber entkommen.
VORVERKAUF: Jüdisch-Christlicher Kalender 2019 – bis zu 25 % Rabatt
Montag, 15. Oktober 2018
Entdecken Sie jeden Monat einen der 12 Stämme Israels! Sichern Sie sich jetzt im Vorverkauf diesen einzigartigen Kalender zum zeitlich begrenzten Sonderpreis! Ideal geeignet als Geschenk oder Mitbringsel für Freunde und Verwandte!
Video des Tages
Montag, 15. Oktober 2018
Ein besonderes Programm am Hadassah College im Zentrum Jerusalems, an dem Juden und Araber gemeinsam studieren, hilft den Studenten, die Kultur des Anderen besser kennenzulernen. Viele Freundschaften entstehen, die auch nach dem Studium erhalten bleiben.
Israel Heute Morgen
Montag, 15. Oktober 2018
Auch heute war es angenehm kühl, als ich auf dem Weg zur Redaktion war. Ein paar Worte über die Sommer- und Winterzeit, das neue akademische Studienjahr und hohe Studiengebühren, Erinnerungen an meinen Studienbeginn mit einem sozialen Dienst in einem kleinen Museum und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Netanjahu warnt Hamas vor „harten Schlägen“
Sonntag, 14. Oktober 2018
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat heute bei Beginn der wöchentlichen Kabinettssitzung die Hamas gewarnt, dass die israelische Armee sich immer mehr einer groß angelegten militärischen Operation im Gazastreifen nähern würde.
Shin Bet untersucht, ob arabische Frau wegen Steinwurf jüdischer Siedler ums Leben gekommen ist
Sonntag, 14. Oktober 2018
Der Israelische Sicherheitsdienst (Shin Bet) hat mit der Untersuchung der Hintergründe des Todes einer arabischen Frau und Mutter von acht Kindern begonnen. Sie soll palästinensischen Angaben zufolge am Freitag durch Steine, die von jüdischen Siedlern auf ihr Auto geworfen wurden, tödlich verunglückt sein.
KOMMENTAR: Lara Wer?
Sonntag, 14. Oktober 2018
Die BDS-Bewegung erzielte einen Public Relation-Sieg gegen Israel, indem sie Lara Alqasem schickte, doch Israel blieb standhaft.
20 Terroristen durchbrechen Grenzzaun
Sonntag, 14. Oktober 2018
Um die 15.000 Araber aus dem Gazastreifen randalierten erneut im Rahmen des „Marsches der Rückkehr“ am Grenzzaun. Dabei wurden Steine, Molotow-Cocktails und Sprengsätze geworden. 20 Terroristen gelang es, die Grenze zu durchbrechen. Die Armee verhinderte ein weiteres Eindringen und erschoss drei der Terroristen.
Bienenhonig aus Israel (3er-Set) mit 15 % Rabatt
Sonntag, 14. Oktober 2018
Feinster Bienenhonig von Wildblumen aus Galiläa! Mit dem Kauf dieses Honigs unterstützen Sie kleine Gewerbe im Norden Israels, die hochwertige Produkte herstellen.
Video des Tages
Sonntag, 14. Oktober 2018
Im heutigen Video erzählen uns deutsche Theologiestudenten von ihrem Alltag an der Hebräischen Universität von Jerusalem während eines einjährigen Studienjahres.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 14. Oktober 2018
Es ist so richtig frisch gewesen, als ich heute früh in Jerusalem aus dem Bus stieg. Ein paar Worte über ein ruhiges Wochenende zuhause, dem Beginn des akademischen Studienjahres in den Universitäten Israels und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Palästinensische Autonomiebehörde verärgert über Verkauf von Eigentum an Juden
Freitag, 12. Oktober 2018
Das Kabinett der palästinensischen Autonomiebehörde (PA) verurteilt Verkauf von Wohnraum an Juden in der Altstadt Jerusalems und richtet deshalb eine Untersuchungskommission ein.
Protest gegen Foto ohne Frauen bei Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel
Freitag, 12. Oktober 2018
Israelische Frauen, die in High Tech Firmen tätig sind, haben am Mittwoch gegen ein Treffen von Merkel mit Vertretern der israelischen Wirtschaft protestiert, bei denen nur Männer anwesend waren.
Hochzeit sorgt für Diskussionen
Freitag, 12. Oktober 2018
Hier in Israel hat eine Hochzeit eines Schauspielers mit einer bekannten und beliebten Fernsehmoderatorin für Diskussionsstoff gesorgt, weil er ein Jude und sie eine Muslimin ist. Dürfen deshalb zwei Menschen, die sich lieben, keine Familie gründen?
Schabbatlesung
Freitag, 12. Oktober 2018

Noach

Lesung:1. Mose 6:9 - 11:32
Propheten-Lesung: Jesaja 54,1- 55,5

More Aloe Vera Gel 3er Set – 33 % Rabatt
Freitag, 12. Oktober 2018
Die bekannten Vorzüge der Aloe Vera mit ihren reichhaltigen Vitaminen und Mineralstoffen in Kombination mit den einzigartigen Wirkstoffen der Mineralien aus dem Toten Meer verleihen ihrer Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit.
Video des Tages
Freitag, 12. Oktober 2018
Das heutige Video zeigt uns die noch relativ junge Stadt Modiin, die sich an der Schnellstraße 443 zwischen Tel Aviv und Jerusalem befindet. Modiin besteht seit dem Jahr 1996 und wurde später zusammen mit den Orten Maccabim und Reut zur Stadt Modiin-Maccabim-Reut.
Israel Heute Morgen
Freitag, 12. Oktober 2018
Auf eine Sache können wir uns immer verlassen: Das nächste Wochenende kommt bestimmt. Ein paar Worte über die Sehnsucht nach Regen, der geglückte Versuch, noch eine Wochenendausgabe der Gratiszeitung "Israel Hayom" zu ergattern, die die Zeitungslandschaft des Landes völlig verändert hat, und der geplante Besuch in der Armeebasis unserer Tochter.
Messerattacke in Samaria
Donnerstag, 11. Oktober 2018
Ein israelischer Reservesoldat ist heute Mittag (Donnerstag) von einem arabischen Terroristen niedergestochen und mittelschwer verletzt worden. Eine Frau wurde durch Splitter leicht verletzt, als Soldaten Schüsse auf den Terroristen abgaben, dem die Flucht gelang.
Seltener israelisch-palästinensischer Kompromiss weckt Hoffnungen für UNESCO
Donnerstag, 11. Oktober 2018
Israelische und arabische Diplomaten einigten sich am Mittwoch in der UNO-Kulturbehörde in Paris auf Resolutionen zu Jerusalem und der palästinensischen Bildung, ein seltenes Zeichen der Einigkeit.
Ari Fuld für den Preis für Zivilcourage vorgeschlagen
Donnerstag, 11. Oktober 2018
Der bei einem Terrorangriff getötete Ari Fuld wurde vom israelischen Minister für öffentliche Sicherheit Gilad Erdan für den Preis für Zivilcourage vorgeschlagen – der höchsten zivilen Auszeichnung Israels.
Tod durch tausend Schnitte
Donnerstag, 11. Oktober 2018
Die Versuche lokaler Radikaler, den palästinensischen Terrorismus neu zu definieren, könnten zum langsamen Sturz Israels führen.
Israels Einsame Soldaten - der nächste Workshop findet am 18.11.2018 statt
Donnerstag, 11. Oktober 2018
In der israelischen Armee dienen ungefähr 6500 „Einsame Soldaten“. So werden junge Männer und Frauen bezeichnet, die fern von ihren Familien in den israelischen Verteidigungskräften dienen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen unseren Einsamen Soldaten helfen!
Video des Tages
Donnerstag, 11. Oktober 2018
Das heutige Video stellt uns den neuen „Itzhak Navon Bahnhof“ in Jerusalem vor, der, wie wir schon berichtet hatten, Ende September seinen Betrieb aufgenommen hat.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 11. Oktober 2018
So langsam merkt man, das wir Herbst haben. Ein paar Worte und Gedanken über das sehr angenehme Wetter der letzten Tage, eine Tragödie in Beitar Illit und die Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende besonders im Süden an der Grenze zum Gazastreifen.
Terrorballons landen in und um Jerusalem
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Drei Terrorballons, die mit einer Brandvorrichtung verbunden waren, sind seit Anfang Oktober in oder in der Nähe von Jerusalem gelandet. Die Polizei warnt die Bewohner, wachsam zu sein.
ANALYSE: Ein neuer palästinensisch-israelischer Krieg am Horizont
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Israel und die den Gazastreifen regierende Hamas stehen kurz vor einem offenen Krieg, zu dem die Palästinensische Autonomiebehörde zu drängen scheint.
Die US-Botschafterin bei der UN, Nikki Haley, hat ihren Rücktritt erklärt
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Nikki Haley gab gestern auf einer Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump ihren Rücktritt bekannt. Sie werde noch bis Ende des Jahres im Amt bleiben.
Jüdischer Weltkongress verurteilt Umweltverbrechen der Hamas
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Der Jüdische Weltkongress hat den Vereinten Nationen eine Petition mit mehr als 22.000 Unterschriften übergeben, in der die „Umweltverbrechen der Hamas“ kritisiert werden, darunter der seit fünf Monaten andauernde „Feuerterror“.
4 Tage ISRAEL am Großen Sternberger See
Mittwoch, 10. Oktober 2018
"Schmecket und sehet, wie freundlich GOTT ist" – aber auch das Leben in Israel. 4 Tage Israel & ein Neustart fürs Leben, ohne Stress, ohne TV, ohne WLAN.
Video des Tages
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Das heutige Video gibt Ihnen einen Überblick über das Jerusalem Aquarium, das sich 850 Meter über dem Meeresspiegel befindet und mehr als 1080 verschiedenen Arten in mehr als 33 Aquarien beherbergt.
Israel Heute Morgen
Mittwoch, 10. Oktober 2018
Wann werden wir endlich wieder Regen bekommen? Diese Frage stelle ich mir sehr oft in den letzten Tagen. Ein paar Worte über die Gefahren beim Fahren eines E-Bikes oder Roller, von denen hier bei uns in letzter Zeit immer mehr gesprochen wird, Parkplatzprobleme in Tel Aviv und der neue Dizengoff Platz.
Keine Fußballübertragungen in Judäa und Samaria - Israelischer Rundfunk verzichtet auf Senderechte
Dienstag, 9. Oktober 2018
Berichten zufolge ist es dem israelischen Fernsehen nicht erlaubt, die Übertragungen der Fußballspiele der Nationalmannschaft im Rahmen der Qualifikation für die nächste Europameisterschaft in Judäa und Samaria zu senden.
Palästinenser durchbrechen Grenzzaun
Dienstag, 9. Oktober 2018
Auch gestern kam es wieder zu Ausschreitungen am Grenzzaun zum Gazastreifen, wo sich diesmal um die 5000 Palästinenser versammelt hatten. Vor der Küste versuchten palästinensische Boote, die Seeblockade zu brechen.
Israel erinnert im UNO-Hauptquartier an die Terroropfer von Barkan
Dienstag, 9. Oktober 2018
Nachdem es die Vereinten Nationen nicht für nötig gefunden hatten, den Terroranschlag im Industriepark Barkan zu verurteilen, hat die israelische Delegation im Hauptquartier der UNO ein Denkmal für die Opfer eingerichtet.
Unser digitales Jahresabo mit 40 % Rabatt für nur 20,99 Euro
Dienstag, 9. Oktober 2018
Sichern Sie sich jetzt 40 % Preisnachlass auf Ihr digitales Jahresabo!
Video des Tages
Dienstag, 9. Oktober 2018
In der vergangenen Woche wurde in Haifa die Carmelit wieder in Betrieb genommen, zur Zeit noch Israels einzige Untergrundbahn, die durch den Carmelberg führt und die obere Stadt mit der unteren Stadt von Haifa verbindet.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 9. Oktober 2018
Die Jagd auf den Terroristen des Anschlags vom Sonntag ist auch heute Schlagzeile auf den Titelseiten aller großen Tageszeitungen. Ein paar Worte zur Rückkehr ins tägliche Leben trotz der Ereignisse der letzten Tage und vier Wahlzettel in unserem Briefkasten für die bevorstehenden Kommunalwahlen, an denen man bereits mit 17 teilnehmen kann.
Netanjahu sagt, Israel bereite sich auf den Krieg mit Gaza vor
Montag, 8. Oktober 2018
Es wird erwartet, dass die Hamas von ihrem Streit mit der Palästinensischen Autonomiebehörde durch mehr Gewalt gegen Israel ablenken will.
Erstes Opfer des gestrigen Anschlags beigesetzt
Montag, 8. Oktober 2018
Während die Opfer des gestrigen Anschlages beigesetzt werden, sind die israelischen Sicherheitskräfte weiter auf der Suche nach dem Terroristen.
ANALYSE: Trump hilft Israel, mit der neuen russischen Feindseligkeit in Syrien klarzukommen
Montag, 8. Oktober 2018
Trump bietet eine Lösung gegen ein neues russisches Luftabwehrsystem in Syrien an: Es werden mehr F-35 Tarnkappen-Jäger nach Israel geschickt.
BACK TO BASICS - 2. ISRAEL-WÜSTEN-WANDERREISE
Montag, 8. Oktober 2018
Unsere 1. Israel-Wüsten-Wanderreise im November (deutsch) und Dezember (englisch) 2018 ist KOMPLETT AUSGEBUCHT! Auch die 2. Wüstenwanderreise im März 2019 ist schon fast zur Hälfte belegt. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!
Video des Tages
Montag, 8. Oktober 2018
Im heutigen Video besuchen wir wieder einmal die Stadt Ashdod, die sich südlich von Tel Aviv befindet. Ashdod ist eine der größten Städte Israels und ist weiter im Wachstum.
Israel Heute Morgen
Montag, 8. Oktober 2018
So gerne hätte ich heute mit ihnen über das Wetter gesprochen, über den angenehmen kühlen Wind, den man Abends verspürt. Gerne hätte ich mich mit Ihnen wieder über den israelischen Alltag unterhalten. Doch leider ist unser Alltag gestern wieder gestört worden.
Im Süden nichts Neues
Sonntag, 7. Oktober 2018
Auch an diesem Wochenende randalierten um die 20.000 Araber im Gazastreifen am Grenzzaun, verbrannten Reifen und warfen Sprengkörper auf israelische Soldaten. Als Folge wurde die Fischereizone vor Gaza wieder begrenzt.
Araber erschießt zwei Israelis in Samaria
Sonntag, 7. Oktober 2018
Zwei Israelis sind heute früh im Industriepark von Barkan in Samaria von einem Araber erschossen worden. Ausgerechnet an dem Ort, wo Araber und Juden in friedlicher Koexistenz zusammenarbeiten. Der Täter ist auf der Flucht.
Angela Merkels problematische Politik gegnüber Israel
Sonntag, 7. Oktober 2018
Ein führender israelischer Journalist sagte, wenn es darum geht, Israel zu kritisieren, sollte Deutschland für die nächsten 2.000 Jahre den Mund halten.
Israels Wüste wird grün!
Sonntag, 7. Oktober 2018
Am letzten Donnerstag fand in der Negev-Wüste die dritte und somit vorerst letzte Anpflanzung weiterer 2.000 Olivenbäume statt.
Video des Tages
Sonntag, 7. Oktober 2018
Das heutige Video führt uns in den Süden des Landes. Es zeigt uns Aufnahmen aus der Luft von einem der eindrucksvollsten Plätzen des Landes, dem archäologischen Timna Nationalpark.
Israel Heute Morgen
Sonntag, 7. Oktober 2018
Die neue Woche begann für mich mit einer Autopanne und einem Besuch beim Zahnarzt. Danach ging es dann mit dem Bus nach Jerusalem Ein paar Eindrücke und Gedanken von der Fahrt und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Bündnis gegen die neue progressive Realität
Freitag, 5. Oktober 2018
Israel hat sich dem liberalen Progressivismus besser widersetzt als viele westliche Nationen, aber der Kampf ist noch lange nicht beendet.
Religiöse Mädchen in der Armee so zahlreich wie noch nie
Freitag, 5. Oktober 2018
Immer mehr religiöse Mädchen entscheiden sich für den Dienst in der Armee. Insgesamt 308 von ihnen haben in diesem Jahr ihren Armeedienst begonnen, 100 Prozent mehr als im Jahr 2014.
Schabbatlesung
Freitag, 5. Oktober 2018

Bereschit - Am Anfang

Lesung:1. Mose 1:1 - 6:8
Propheten-Lesung: Jesaja 42,5- 43,10

VORVERKAUF unseres Jüdisch-Christlichen Kalenders 2019 „DIE 12 STÄMME ISRAELS“
Freitag, 5. Oktober 2018
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diesen Kalender als einzigartiges Geschenk für Bekannte und Ihre Lieben zu erwerben. Die Rabatte gelten nur für kurze Zeit!
Video des Tages
Freitag, 5. Oktober 2018
Das heutige Video führt uns an einen Ort, der in den Ferien und auch am Wochenende immer gerne besucht wird. Es ist der "Lunapark" in Tel Aviv, ein Vergnügungspark mit vielen Attraktionen.
Israel Heute Morgen
Freitag, 5. Oktober 2018
Wir haben es geschafft! Die erste Alltagswoche nach den Feiertagen liegt hinter uns. Ein paar Worte und Gedanken zur nicht einfachen Situation im Süden und die Suche nach einer Lösung des nicht endenden Konflikts. Das Wetter: Etwas "kühler".
Israelische Armee schickt Verstärkung an Grenze zum Gazastreifen
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Die Situation am Grenzzaun zum Gazastreifen hat sich in den letzten Tagen wieder zugespitzt. Daher hat Generalstabschef Gadi Eizenkot heute früh entschieden, die israelischen Streitkräfte an der Grenze zum Gazastreifen zu verstärken.
Hamasführer: „Ich möchte keine Kriege mehr“
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Hamasführer Yahya Sinwar sagte gestern in einem Interview für die israelische Zeitung "Jediot Achronot", dass niemand und besonders die Hamas Interesse an einem neuen Krieg habe.
Bundeskanzlerin Angela Merkel in Israel
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist gesten Abend wie geplant in Israel für einen 24-stündigen Besuch gelandet.
Setzen Sie ein Zeichen gegen die Feuerdrachen!
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Setzen Sie ein Zeichen gegen die Feuerdrachen und helfen Sie, die verbrannten Felder wieder zum blühen zu bringen!
Video des Tages
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Das heutige Video gibt uns einen Einblick in einige ganz besondere Häuser in Tel Aviv und der Altstadt von Jaffa. Bereits zum 12. Mal fand dort Ende September die Veranstaltung „Offene Häuser“ statt.
Israel Heute Morgen
Donnerstag, 4. Oktober 2018
Wenn unsere Tochter ihren Armeedienst beenden wird, fängt er für unseren jüngsten Sohn gerade erst an. Ein paar Worte über den Dienst in der Armee, der Schule des Lebens, und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Bericht: UNO-Personal flieht aus Gaza, nachdem es von palästinensischen Mitarbeitern bedroht wurde
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Nachdem Trump die Finanzierung der UNRWA durch die USA eingestellt hat, verlassen die ausländischen Mitarbeiter der Agentur den Gazastreifen.
Bundeskanzlerin Merkel wird in Israel erwartet
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird heute Abend zusammen mit einer Delegation von deutschen Ministern und Wirtschaftsvertretern zu einem kurzen Besuch in Israel erwartet. Der Streit um ein Beduinendorf könnte jedoch zu einer Absage in letzter Sekunde führen.
Hamas nimmt Kinder ins Visier
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Die Hamas versucht seit neuestem, mit ihren Brand- und Sprengstoff-Ballons kleine Kinder anzulocken. Dafür werden die farbigen Ballons mit Lichtern und kleinen Spielzeugen versehen.
Auszug aus unserer aktuellen Zeitschrift: Mit israelischer Technologie glücklich altern
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Israelische Firmen versuchen, älteren Menschen ein sicheres und glücklicheres Leben zu ermöglichen. Wir stellen Ihnen hier einige der interessantesten Produkte vor, sie sich mit dem Älterwerden beschäftigen.
Video des Tages
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Das heutige Video zeigt die Fahrt von Jerusalem bis zum Ben Gurion Flughafen, doe über einige beeindruckende Brücken und durch sehr lange Tunnels führt.
Israel Heute Morgen
Mittwoch, 3. Oktober 2018
Heute früh hat auch die Schule wieder begonnen, jetzt geht es richtig los. Ein paar Worte über die Diskussion bezüglich der Gefahren beim Fahren eines E-Bikes oder E-Rollers, die Kampagne eines berühmten israelischen Models zum Tragen eines Schutzhelms und natürlich das Wetter für heute in Israel.
Streit zwischen Bennet und Liberman
Dienstag, 2. Oktober 2018
Im nächsten Jahr wird eine neue Knesset gewählt werden. Dies ist auch innerhalb der Regierungskoalition zu verspüren, wo es zwischen den Vorsitzenden der Parteien "Israel Beitenu " und "Jüdisches Haus" zu einem offenen Schlagabtausch kam.
Bericht: Norwegen fördert Abkommen zum Gefangenenaustausch zwischen Israel und der Hamas
Dienstag, 2. Oktober 2018
Dem Bericht einer der Hamas nahestehenden libanesischen Zeitung zufolge soll Norwegen in Gesprächen über einen Gefangenenaustausch zwischen Israel und der Hamas vermitteln. In Israel wird der Bericht dementiert.
ANALYSE: Neue Enthüllungen beweisen, wie Recht Netanjahu in Bezug auf das iranische Atomprogramm hat
Dienstag, 2. Oktober 2018
Israel beobachtet den Iran so genau, dass es mehr über das Atomprogramm wissen könnte als die Ayatollahs selbst.
Palästinenser verklagen USA vor Internationalem Gerichtshof in Den Haag
Dienstag, 2. Oktober 2018
Die Palästinensische Autonomiebehörde hat vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag Klage gegen die USA eingereicht. Mit der Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem hätten die Vereinigten Staaten gegen das Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen verstoßen.
Hamas: „Mahmud Abbas wünscht sich israelische Operation in Gaza“
Dienstag, 2. Oktober 2018
Ein hochrangiges Mitglied der Terrororganisation Hamas ist der Meinung, dass Palästinenserchef Mahmud Abbas wegen seiner politischen Interessen für eine israelische Operation im Gazastreifen sei.
DIE 100 NAMEN DES MESSIAS
Dienstag, 2. Oktober 2018
Die 100 Namen des Messias ist ein richtungsweisendes Buch, das dem Leser einen breiten Hintergrund und die Bedeutung hinter den Namen des Messias bietet.
Video des Tages
Dienstag, 2. Oktober 2018
Wir beginnen die Rückkehr in den Alltag mit etwas Entspannung, einem neuen Video vom Toten Meer.
Israel Heute Morgen
Dienstag, 2. Oktober 2018
Und nun sind sie vorbei, die Feiertage. Jetzt ist die Zeit dafür gekommen, all das, was wir für uns für die Zeit „nach den Feiertagen“ vorgenommen haben, in die Hand zu nehmen und auch zu tun. Nach den gestrigen Tänzen mit den Torahrollen beginnt nun endlich wieder der Alltag.

Aktuelle Ausgabe

Archive