Ihr Baum für Israel

Ihr Preis:   12,50 €
Produktcode:   KCK003

Israel sieht sich aus Mangel an ausreichenden natürlichen Wasserquellen ständig besonderen Herausforderungen in der Erhaltung von Flora und Fauna gegenüber. Naturkatastrophen und Waldbrände vernichten zudem oftmals wertvollen Baumbestand. Ein besonders wichtiger Beitrag besteht daher in der Begrünung und Aufforstung des Landes.

Sie haben mit dazu beigetragen, nicht nur einen Setzling, sondern Hoffnung in Israel zu pflanzen, denn jeder Baum bezeugt das Wort des Ewigen in 1. Mose 8,22: „Von nun an, alle Tage der Erde, sollen nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.“

Am Fuße des Karmelgebirges, nahe des Kibbuz' Ein HaSchofet, grünt seit dem 9. Februar 2012 der Israel Heute-Wald.

Bringen Sie weiterhin Israel zum Blühen!

Anzahl:

Weiter

Schawuot Fest

Posted on 05.06.2014 by Israel Heute in wüste Schawuot Weinstöcke

„Auch am Tag der Erstlinge, wenn ihr dem Herrn das neue Speisopfer an eurem Wochenfest darbringt, sollt ihr eine heilige Versammlung halten; da sollt ihr keine Werktagsarbeit verrichten“ ( 4. Mose 28:26)

mehr »

Israel - das Land des Weines! Und heute können Sie es erleben!

Posted on 19.05.2014 by Israel Heute in Wüste Israel Rotwein

Obwohl in Israel das Ackerland knapp ist, produziert man hier dennoch weiterhin hochwertige Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz Weine.

mehr »

Anemonenfeier im Norden Negev

Posted on 11.02.2014 by Israel Heute in Frühling Natur Kibbuz

Jedes Jahr im Frühling beginnt die Negev-Wüste, zu blühen. Die grüne Landschaft wird mit einem prächtigen Teppich von scharlachroten Anemonen bedeckt. Die Anemone heiβt auf Hebräisch „Kalanit“ und stammt vom dem Wort „Kalla“, welches „Braut“ bedeutet. So wird auch die Anemone mit einer schönen Braut verglichen. Anemone ist die nationale Blume Israels. Sie beginnt schon im Januar zu blühen, vor allem in den Gebieten, in welchen es viel geregnet hat.

mehr »