Kinder in Israel

Ihr Preis:   12,00 €
Produktcode:   KOI032

In Israel betrachtet man Kinder als Segen, besonders im überwiegend religiösen Jerusalem. Eltern sprechen wohlwollend über ihre Sprösslinge und am Schabbat sieht man nicht selten, wie Väter in ihrer Rolle aufgehen. Selbst in Supermärkten findet man ständig Angebote für Großfamilien.

Doch die Statistiken über Armut in Israel sprechen eine andere Sprache. Unter den Armen in Israel ist besonders der kontinuierliche Anstieg der Kinderarmut alarmierend. Und ganz besonders betrifft es religiöse Familien, was wiederum Jerusalem zur Stadt mit der höchsten Armutsrate macht.

Gemeinsam können wir Abhilfe schaffen!

Anzahl:

Weiter




Jom Jeruschalaijm – Jerusalems Wiedervereinigung

Posted on 29.05.2014 by Israel Heute in Jerusalem Solidarität

“Vergesse ich dich, Jerusalem, so verdorre mir die rechte Hand! Die Zunge bleibe mir am Gaumen kleben, wenn ich deiner nicht eingedenk bleibe, wenn ich Jerusalem nicht stelle über alles, was mir Freude macht!“ (Psalm 137, 5-6)

mehr »

Danke für Ihre Teilnahme!

Posted on 20.03.2014 by Israel Heute in Purim-Aktion

Vor ein Paar Tagen wurde überall in Israel das Purim- Fest gefeiert. Man kleidete sich in flimmernde und grelle Kostüme und schickte einander „Mishloach Manot“, Geschenke gefüllt mit Leckereien. Besonders in Schulen und Kindergärten wurde das Lieblingsfest der Kinder freudig gefeiert.

mehr »

Purim-Fest für alle Kinder

Posted on 06.03.2014 by Israel Heute

Es ist besser, wenn man mehr Geschenke an die Armen (am Purim) verteilt, als wenn man ein gröβeres Festmahl organisiert oder mehr Geschenke an Freunde gibt. Denn es gibt keine größere Freude, als die Herzen der Armen glücklich zu machen...(Rambam, Hilchot Megillah 2)

mehr »