Terror

Eilmeldung - 3 Tote bei Anschlag in Tel Aviv
Mittwoch, 8. Juni 2016
In Tel Aviv hat es einen Anschlag gegeben. Zwei Terroristen sollen den Meldungen zufolge im Sarona Markt Schüsse auf Passanten abgefeuert haben. Letzten Meldungen zufolge sind 3 Menschen ums Leben gekommen.
Galt der Anschlag in Istanbul den Israelis?
Montag, 21. März 2016
Premierminister Netanjahu hat eine Notsitzung des israelischen Kabinetts einberufen, nachdem am Samstag ein Selbstmordattentäter drei Israelis und einen Iraner in Istanbul getötet hatte. Der Terrorist soll mit dem IS in Verbindung gestanden haben.
Serie von Terroranschlägen erschüttert Israel
Mittwoch, 9. März 2016
In den vergangenen 24 Stunden hat eine Serie von Terroranschlägen das Heilige Land erschüttert. Zwei palästinensische Terroristen haben am Mittwochmorgen im Jerusalemer Vorort Ramot Schüsse auf einen Egged-Linienbus abgegeben.
Anschläge in Jaffo, Petah Tikva und Jerusalem
Dienstag, 8. März 2016
Ein Toter und elf Verletzte bei Messerangriff in Jaffo, ein Verletzter in Petah Tikva und zwei Verletzte in Jerusalem.
Abbas: Intifada ist ein friedlicher und legitimer Widerstand
Montag, 7. März 2016
Am vergangenen Mittwoch traf sich Mahmud Abbas, der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, mit Funktionären seiner Fatah-Partei.
Hamas pokert mit Israels Einreisegenehmigungen
Mittwoch, 27. Januar 2016
„Die Hamas missbraucht Einreisegenehmigungen nach Israel, die Israel palästinensischen Bürgern im Gazastreifen ausstellt“, meldete der israelische Regierungskoordinator mit den Palästinensergebieten, General Yoav Poli Mordechai.
Terroropfer stirbt an ihren Verletzungen
Dienstag, 26. Januar 2016
Schlomit Kriegman (24), die am Montag bei einem Messerangriff verletzt wurde, erlag im Krankenhaus ihren Stichverletzungen. Bei dem Terrorangriff in Bet Horon hatten zwei junge messerschwingende Palästinenser auf mehrere Personen eingestochen, bevor sie von einem Sicherheitsmann neutralisiert werden konnten.
Israels Vize-Außenministerin: „Der Westen fördert die Terrorhetze mit!“
Montag, 25. Januar 2016
Drei Palästinenserkinder im Alter von 13, 15 und 16 Jahren sind für die letzten drei Messerangriffe in den jüdischen Siedlungen Othniel, Tekoa und Anatot verantwortlich. Wer die Anschläge auf Juden fördert, ist der palästinensische Rundfunk.
Fehlt Israel ein strategisches Umdenken?
Mittwoch, 20. Januar 2016
Die israelische Regierung wird nicht nur von der Opposition kritisiert, sondern ebenso von Ministern aus dem Regierungskabinett. In den letzten Wochen wurden bereits mehrere Stimmen aus der Regierungskoalition laut, die mit dem Umgang in Bezug auf die steigende Terrorwelle im Land nicht einverstanden sind.
Juden Frankreichs, „kommen nach Hause“
Mittwoch, 20. Januar 2016
Die Anti-Defamation League (ADL) hat vor kurzem eine Veranstaltung ausgeführt, um dem Jahrestag der Angriffe auf die Charlie Hebdo Redaktion und den Koscheren Supermarkt in Paris zu gedenken und gleichzeitig die französischen Juden anzuerkennen, die deswegen nach Israel ausgewandert sind.
Mörder von Dafna Meir gefasst
Dienstag, 19. Januar 2016
Nach intensiver Suche nach dem Mörder von Dafna Meir aus dem Ort Otniel wurde am Montagabend der 16 jährige Mourad Bader Abdallah Adais aus einem palästinensischen Dorf in der Nähe des Tatorts verhaftet.
Vor den Augen ihrer Kinder ermordet
Montag, 18. Januar 2016
Heute Morgen ist Daphna Meir, 38-jährige Mutter von sechs Kindern, in Jerusalem zu Grabe getragen worden. Am gestrigen Abend war ein palästinensischer Terrorist in die jüdische Siedlungen Othniel eingedrungen.