Medien-Spende

Ihr Preis:   50,00 €
Produktcode:   KOI051

Israel Heute ist nicht nur eine monatliche Zeitschrift, sondern hauptsächlich ein Pressedienst von Mitarbeitern in Jerusalem. Unsere Jerusalemer Redaktion veröffentlicht monatlich Zeitschriften auf Deutsch, Englisch, Holländisch, Norwegisch und Koreanisch, die in über 80 Länder verschickt werden.

Darüber hinaus bieten wir vier Webseiten unter der Domain Israel Heute und Israel Today an. Seit Februar 2016 ist Israel Heute nun auch als App (Android und iOS) verfügbar – per Smartphone stehen Ihnen täglich aktuelle Updates und das Israel heute Magazin online überall zur Verfügung.

Auch die Fernsehproduktion Israel Heute ist in neuem Format wieder wöchtenlich online zu sehen.

Israel Heute ist eine Jerusalemer Nachrichtenagentur, die seit 38 Jahren das bringt, was andere weglassen. Die Redaktion Israel Heute finanziert sich hauptsächlich von dem Verkauf der Zeitschrift. Da wir uns nicht wie bei anderen Zeitschriften, im Internet und im Fernsehen üblich mit Werbung finanzieren, sind wir für jede weitere Unterstützung für den Dienst unserer Medienarbeit auf Sie angewiesen.

Anzahl:

Add to Cart
Video: die aktuellen TV-News
Donnerstag, 17. Dezember 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Autoterror überzieht das Land. Außerdem: Soldaten üben Abwehrtechniken.
Video: die aktuellen TV-News
Donnerstag, 10. Dezember 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Bekämpfung des Islamischen Staates. Außerdem: Russland und Israel neue Verbündete?
Video: die aktuellen TV-News
Donnerstag, 26. November 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Pollard ist frei. Außerdem: Raketenbeschuss aus Gaza. Unsere Nachrichtensendung wird jede Woche mehrfach von Bibel TV, Anixe TV und verschiedenen Regionalsendern ausgestrahlt.
Video: die aktuellen TV-News
Donnerstag, 19. November 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Palästinensischer Terror hält an. Außerdem: Nach Terroranschlägen in Frankreich: Netanjahu bekundet Mitgefühl.
Video: EU baut illegale Gebäude für Beduinen
Freitag, 13. November 2015
Die Europäische Union hat in den Palästinensergebieten einige Hundert illegale Wohnungen errichten lassen. Diese neuen Unterkünfte in Beduinen-Siedlungen an der Straße zwischen Jerusalem und Jericho tragen alle das EU-Logo. Die Bauherren erwarteten offenbar, dass der israelische Staat sich nicht trauen werde, Gebäude mit einem Logo der Europäischen Union abreißen zu lassen. Das vermutet die Organisation Regavim, die den Vorgang ans Licht der Öffentlichkeit brachte. Ein Video des Israel Heute-Fernsehteams.
Video: die aktuellen TV-News
Mittwoch, 11. November 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Erneut Terroranschläge gegen Israelis. Außerdem: Israel nimmt Abschied von seinem früheren Staatspräsidenten Yitzhak Nawon. Unsere Nachrichtensendung wird jede Woche mehrfach von Bibel TV, Anixe TV und verschiedenen Regionalsendern ausgestrahlt. Sie erreicht so das ganze deutschsprachige Europa über Satellit, Kabel und Antenne. Die aktuelle Folge zeigen wir Ihnen jeweils hier als Video.
Video: Wächter in der Wüste
Freitag, 6. November 2015
Unser Video des Israel Heute-Fernsehteams entstand im Bergland von Judäa. Die Palästinenser beanspruchen dieses Gebiet für ihren Staat. Doch jüdische Siedler haben dort Land erworben – ganz legal, wie sie betonen. Weil die Siedlung Efrat aus allen Nähten platzt, wollen junge Leute in der Nähe Häuser bauen. Doch sie bekommen dafür derzeit keine Genehmigung. Die israelische Regierung fürchtet ausländischen Druck. Die jungen Siedler befürchten nun, dass Palästinenser Fakten schaffen und ihrerseits auf dem umstrittenen Gelände bauen. Deshalb haben sie einen Wachposten errichtet und besetzen ihn rund um die Uhr.
Video: die aktuellen TV-News
Mittwoch, 4. November 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Israel erinnert an Jitzhak Rabin. Außerdem: Kampfjets über der Arava-Wüste. Unsere Nachrichtensendung wird jede Woche mehrfach von Bibel TV, Anixe TV und verschiedenen Regionalsendern ausgestrahlt. Sie erreicht so das ganze deutschsprachige Europa über Satellit, Kabel und Antenne. Die aktuelle Folge zeigen wir Ihnen jeweils hier als Video.
Video: die aktuellen TV-News
Mittwoch, 21. Oktober 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Hamas ruft zu Selbstmordattentaten auf. Außerdem: Weltweite Pro-Israel-Demonstrationen.
Video: Gilad Scharons Wüstenfarm
Freitag, 16. Oktober 2015
Ariel Scharon hat in der Hauptstadt Jerusalem gearbeitet, aber die Wüste geliebt. Wann immer er konnte, zog sich der israelische General und spätere Ministerpräsident auf seine Farm in der Negev-Wüste zurück. Als Scharon einen Schlaganfall erlitt und ins Koma fiel, übernahm sein Sohn Gilad die Leitung der Wüstenfarm. Das TV-Team von Israel Heute hat ihn dort besucht und mit ihm über die Erinnerungen an seinen 2014 verstorbenen Vater gesprochen, der in Israel auch heute noch als Kriegsheld und legendärer Anführer verehrt wird.
Video: die aktuellen TV-News
Mittwoch, 14. Oktober 2015
Themen in den aktuellen Israel Heute-Fernsehnachrichten sind unter anderem: Die Gewalt im Heiligen Land eskaliert. Außerdem: Kerry ruft zur Besonnenheit auf. Unsere Nachrichtensendung wird jede Woche mehrfach von Bibel TV, Anixe TV und verschiedenen Regionalsendern ausgestrahlt. Sie erreicht so das ganze deutschsprachige Europa über Satellit, Kabel und Antenne. Die aktuelle Folge zeigen wir Ihnen jeweils hier als Video.
Video: Juval-Kunstschule für messianische Juden
Freitag, 9. Oktober 2015
Juval war der biblischen Überlieferung zufolge der Urvater aller Musiker. Juval ist auch der Name einer ganz besonderen Kunst- und Musikschule in Jerusalem. Hier lernen junge Leute den Umgang mit einer Vielzahl von Instrumenten, es gibt Tanz- und Kunst-Kurse. Doch Juval ist weit mehr als eine Schule: Es ist zu einem wichtigen Zentrum der jungen messianischen Szene in Israel geworden. Ein Beitrag der Israel Heute-Fernsehredaktion.