Kategorien::

Solidarität

Israels Einsame Soldaten - Projekt „Vorbereitung auf den Armeedienst“

Ihr Preis:   50,00 €
Produktcode:   KOI055
Israels Einsame Soldaten

Geben Sie ihnen ein Zuhause in Israel!

In der israelischen Armee dienen ungefähr 6500 „Einsame Soldaten“. So werden junge Männer und Frauen bezeichnet, die fern von ihren Familien in den israelischen Verteidigungskräften dienen.

Fast die Hälfte dieser einsamen Soldaten sind Juden aus dem Ausland, deren Familien außerhalb Israels leben. Die andere Hälfte sind israelische Staatsbürger aus zerrütteten Familienverhältnissen. Die Soldaten aus dem Ausland verlassen freiwillig ein angenehmes und meist sicheres Leben, um sich für einen gefährlichen Militärdienst im Heiligen Land zu verpflichten. Die große Mehrheit Israels einsamer Soldaten dient in Kampfeinheiten.

Den jungen Soldaten fehlt es nicht nur an häuslicher Wärme, sie sind auch finanziell fast komplett auf sich selbst angewiesen.

Wir wollen gemeinsam unseren einsamen Soldaten helfen!

Gutschein für den Shop „Rikushet“ (Ausrüstung für die Rekrutierung)

S.A.: „Ich möchte meinen Dank aussprechen für die finanzielle Unterstützung. Mit dieser Hilfe kann ich weiterhin als Soldat dienen und als Bürger in Israel leben.“

A. G.: „Ich bin dankbar, dass ich Unterstützung bekommen habe, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und meine Zukunft hier in Israel aufzubauen.“

Sh. A.: „Mir wurde geholfen, meine Pläne für meine Ausbildung und die Zukunft herauszufinden und in Israel zu leben.“
Anzahl:

Add to Cart
Pizza in einem Sommer ohne Krieg
Dienstag, 4. August 2015

Einen Sommer ohne Krieg haben Israels Soldaten und das Volk in Zion verdient. Israel beizustehen ist nicht selbstverständlich und wird von den jungen Soldaten unglaublich geschätzt. Auch ohne Krieg eine Pizza und ein eiskaltes Getränk zu verschenken ist wertvoll. Dank der israelischen Soldaten kann das Volk in Zion ein normales Leben führen.

Schließen Sie ein Israel-Heute-Jahresabonnement für sich selbst oder für einen Bekannten oder Verwandten ab und wir schicken in Ihrem Namen eine Pizza an unsere israelischen Soldaten!

Blog: Ohads Reise zurück ins Leben
Mittwoch, 29. Juli 2015
Die Militäroperation „Starker Fels“ hat das Leben vieler Menschen durcheinander gewirbelt. Im Fall von Unteroffizier Ohad Ben Yishai hat der Krieg sein Leben vollständig verändert. Er wurde in ein brutales Gefecht im Gazastreifen verwickelt. 13 Soldaten haben dabei ihr Leben verloren. Ohad wurde von einem Granatsplitter am Kopf getroffen und galt als der am schlimmsten verwundete israelische Soldat während der gesamten Militäroperation.

Schließen Sie ein Israel-Heute-Jahresabonnement ab und wir schicken in Ihrem Namen eine Pizza an unsere israelischen Soldaten!

Blog: Shays persönlicher Kampf zurück ins Leben
Mittwoch, 15. Juli 2015
Oberstleutnant Shay Siman-Tov wurde während der Militäroffensive "Starker Fels" vor einem Jahr im Gazastreifen schwer verletzt, als eine Tunnelwand über ihm einstürzte, während er mit seiner Einsatztruppe gerade dabei war, die unterirdischen Tunnel der Hamas aufzuspüren. Zum Jahrestag des Gaza-Kriegs möchten wir unserer verwundeten und gefallenen Soldaten und Zivilisten gedenken und Sie zur Unterstützung unserer Soldaten im Kampf um das Heilige Land aufrufen. Schließen Sie ein Israel-Heute-Jahresabonnement ab und wir schicken in Ihrem Namen eine Pizza an unsere israelischen Soldaten!
Gadi Yarkoni: Im Gazakrieg beide Beine verloren
Mittwoch, 8. Juli 2015
Gadi Yarkoni wurde während der Militäroperation Starker Fels vor einem Jahr schwer verletzt. Bei einem Angriff aus dem Gazastreifen verlor er beide Beine. Doch er gab nicht auf. Er kämpfte um seine Genesung, jetzt kämpft er als Bürgermeister für seine Heimat im Bezirk Eshkol. Gadi ist einer der vielen israelischen Helden, die bis heute unter den Folgen der Auseinandersetzung zu leiden haben. Zum Jahrestag des Gaza-Kriegs möchten wir ihrer gedenken. Zum Video... Helfen…
Magazin abonnieren und Soldaten erfreuen!
Dienstag, 7. Juli 2015

Profitieren Sie von einem Israel Heute-Jahresabonnement und spenden Sie gleichzeitig eine große Pizza für unsere israelischen Soldaten! Oder schließen Sie ein Israel-Heute-Jahresabo für einen Bekannten oder Verwandten ab, und wir schicken für Sie automatisch eine Pizza zu unseren israelischen Soldaten!

Zum Abo + Pizza für Soldaten...
Zur Pizza für israelische Soldaten... (für bereits bestehende Abonnenten)

Blog: Lone Soldiers – Tausende Kilometer von Zu Hause stehen sie für Israel ein
Mittwoch, 17. Juni 2015
Sie sind jung, haben oft grad ihre Schule beendet und ihnen stehen alle Türen offen: Ein Studium an der Universität, Geld verdienen oder vielleicht eine Weltreise.