Kategorien::

Solidarität

Israels Einsame Soldaten - Projekt „Vorbereitung auf den Armeedienst“

Ihr Preis:   50,00 €
Produktcode:   KOI055
Israels Einsame Soldaten

Geben Sie ihnen ein Zuhause in Israel!

In der israelischen Armee dienen ungefähr 6500 „Einsame Soldaten“. So werden junge Männer und Frauen bezeichnet, die fern von ihren Familien in den israelischen Verteidigungskräften dienen.

Fast die Hälfte dieser einsamen Soldaten sind Juden aus dem Ausland, deren Familien außerhalb Israels leben. Die andere Hälfte sind israelische Staatsbürger aus zerrütteten Familienverhältnissen. Die Soldaten aus dem Ausland verlassen freiwillig ein angenehmes und meist sicheres Leben, um sich für einen gefährlichen Militärdienst im Heiligen Land zu verpflichten. Die große Mehrheit Israels einsamer Soldaten dient in Kampfeinheiten.

Den jungen Soldaten fehlt es nicht nur an häuslicher Wärme, sie sind auch finanziell fast komplett auf sich selbst angewiesen.

Wir wollen gemeinsam unseren einsamen Soldaten helfen!

Gutschein für den Shop „Rikushet“ (Ausrüstung für die Rekrutierung)

S.A.: „Ich möchte meinen Dank aussprechen für die finanzielle Unterstützung. Mit dieser Hilfe kann ich weiterhin als Soldat dienen und als Bürger in Israel leben.“

A. G.: „Ich bin dankbar, dass ich Unterstützung bekommen habe, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und meine Zukunft hier in Israel aufzubauen.“

Sh. A.: „Mir wurde geholfen, meine Pläne für meine Ausbildung und die Zukunft herauszufinden und in Israel zu leben.“
Anzahl:

Add to Cart
Video des Tages
Mittwoch, 14. Juni 2017
Anlässlich des 50. Jahrestages der Wiedervereinigung Jerusalems hat die Israelische Polizei ein Video veröffentlicht, in dem sie sich bei ihren Polizisten für ihren Einsatz zum Schutz der Bürger und den Besuchern Jerusalems bedankt.
Staatspräsident Rivlin zeichnet Soldatinnen und Soldaten des Projektes "Groß in Uniform" aus
Sonntag, 11. Juni 2017
Staatspräsident Reuven Rivlin hat in der vergangenen Woche 30 Soldaten mit Behinderungen in seinem Amtssitz empfangen und ihnen für ihren Dienst in der Armee gedankt.
Video des Tages
Donnerstag, 8. Juni 2017
Vor genau 50 Jahren wurde die Stadt Jerusalem wiedervereinigt. Ein Foto von drei Fallschirmjägern an der befreiten Klagemauer ging um die Welt und wurde zum Symbol der Befreiung der Hauptstadt Israels. Im heutigen Video der Israelischen Armee beschreiben sie ihre Eindrücke von damals.
Am Anfang schuf GOTT die Welt …
Mittwoch, 7. Juni 2017
Verpacken Sie ein kleines Solidaritätspaket und lassen Sie unsere Soldaten und Soldatinnen spüren, dass Sie in Gebet und Tat hinter ihnen stehen!
Video des Tages
Donnerstag, 18. Mai 2017
Im heutigen Video erzählen Soldaten der israelischen Armee über ihre Mütter, da wahren Heldern, die hinter unseren Soldaten stehen.
Der blutige Weg zur Unabhängigkeit
Montag, 1. Mai 2017
Der „Gedenktag an die gefallenen Soldaten und den Opfern des Terrors“, wird heute Abend mit einer ein-minütigen Sirene eingeleitet. Wie tief uns diese Sirene ins Herz dringt und es uns zerbricht, kann man nicht in Worte fassen.
In Gedenken an Shira
Mittwoch, 18. Januar 2017
Nach den zahlreichen Vorfällen und Übergriffen auf unsere Soldaten und Soldatinnen, in den letzten Wochen und Monaten, haben wir uns entschlossen das Projekt „Warme Kleidung – Warmes Herz“ weiterzuführen! Zeigen Sie unseren Kindern die Liebe und Unterstützung, die sie verdienen!
Blau Weiß in Berlin
Mittwoch, 11. Januar 2017
Das Brandenburger Tor erstrahlte am Montagabend in den Farben der israelischen Flagge: auf blau weißem Hintergrund ragte der Davidstern über der deutschen Hauptstadt.
Die drei Musketiere und die Thermokleidung
Dienstag, 27. Dezember 2016
Möchten auch Sie noch mitmachen beim Verschenken unserer warmen Soldatenbekleidung? Dann lassen Sie Ihr persönliches Spendenpäckchen noch diese Woche schnüren!
Verstärkte Integration christlicher Soldaten in Israelischer Armee
Donnerstag, 22. Dezember 2016
Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat gestern (Mittwoch) an einem Empfang christlicher Soldaten anlässlich des neuen Jahres teilgenommen. Er lobte die christlichen Soldaten für ihren Dienst in der Armee und versprach, die Integration von Christen in der israelischen Armee weiter zu verstärken.
Ab 2020 verkürzter Wehrdienst für Männer
Dienstag, 6. Dezember 2016
Ab 2020 soll der Wehrdienst für Männer von zurzeit 32 Monaten auf 30 Monate verkürzt werden. Dies hat das Komitee für Äußeres und Verteidigung der Knesset am vergangenen Montag beschlossen.
Beschütze diese Jugendlichen, denn sie sind Dein!
Dienstag, 15. November 2016
Vor zwei Wochen fuhren wir zum Armeestützpunkt unseres Sohnes Moran, und zwar zu seiner Offizier-Abschlussfeier. Es war untertrieben gesagt ergreifend. Wie viele Tränen flossen während der Veranstaltung. Eltern, Geschwister, Großeltern, Tanten, Onkels, kleine Kinder, einfach alle kamen zu diesem Ereignis.