Was ist israel heute?

israel heute ist eine in Jerusalemer Nachrichtenagentur, die lokale Nachrichten aus biblischer und objektiver Perspektive bringt. Sie wurde 1978 als monatliches Nachrichtenblatt in deutscher Sprache gegründet. Im Januar 1999 begannen wir mit der Herausgabe der englischsprachigen israel today, um der steigenden Nachfrage für Nachrichten aus Israel auf dem englischsprechenden Markt gerecht zu werden. Eine koreanische sowie auch eine holländische Ausgabe erscheinen jetzt monatlich.

Die Journalisten und Mitarbeiter von israel heute leben hier in Israel und berichten deshalb aus erster Hand, bringen eine breitgefächerte Auswahl von Information wie Interviews und Berichte über das tägliche Leben in Israel.

Das Ziel von israel heute ist es, eine Quelle für eine wahrheitsgetreue und ausgeglichene Perspektive über Israel zu sein und zeitgemäße, ausgeglichene Nachrichten direkt aus Jerusalem – dem Brennpunkt des Weltgeschehens – zu bringen. Dies ist gerade in dieser Zeit notwendig, in der Prophetien vor unseren Augen erfüllt werden.

israel heute hat Abonnenten in mehr als 80 Ländern! Unsere Leser sind durch das gemeinsame Interesse in Israel, dem Land und Volk des Buches, vereint. Wir glauben, dass die Existenz des Staates Israel als die Erfüllung der Prophetie gilt und als das Senklot für die Absichten Gottes in dieser Zeit steht.

israel heute bringt einen ständig aktualisierten Online-Nachrichtendienst für die deutsch- und englischsprachigen Leserkreise, mit Multimediatechnologie, die das Ansehen von Videonachrichten ermöglicht, ein Archiv von ausgewählten Artikeln aus der aktuellen und den vergangenen Ausgaben sowie einen täglich aktualisierten Newsletter und im Laufe des Tages aktualisierte Nachrichtenschlagzeilen.

In dem israel heute Magazin und auch auf der Webseite sind folgende Themen zu finden: Politik, Messianische Juden, Christen in Israel, Judentum, Palästinenser und Islam, Reisen und Tourismus, Archäologie, Kultur und Kunst, Natur und Umweltschutz und vieles mehr.

So kommen Sie zu uns...


Linie 14 von der Zentralbusstation bis zum HaMashbir Kaufhaus im Stadtzentrum, dann 75 m entlang der King George Street in Richtung Süden, an einem kleinen Park mit Pferde-Skulptur vorbei und dann direkt danach rechts die Beeri Straße hoch bis zur nächsten Straßenecke (Pizzeria) Shmuel HaNagid Street. Nun links daneben durch die große Glastür zum Fahrstuhl in die 4. Etage.


Von der Bahnstation Malha fährt man mit Bus 18 bis zum Stadtzentrum, geht die Ben-Jehuda-Fußgängerzone hoch bis zum HaMashbir Kaufhaus, dann 75 m entlang der King George Street in Richtung Süden, an einem kleinen Park mit Pferde-Skulptur vorbei und dann direkt danach rechts die Beeri Straße hoch bis zur nächsten Straßenecke (Pizzeria) Shmuel HaNagid Street. Nun links daneben durch die große Glastür zum Fahrstuhl in die 4. Etage.



Mit dem Taxi ist es natürlich am einfachsten!
Vom Flugplatz mit Sherut-Taxi: ~40.00 NIS (130-160 NIS mit Spezialtaxi).
Von der Jerusalemer Buszentrale: ~15.00 NIS; Vom Jaffator: ~20.00 NIS