Rakete explodierte auf offenem Feld

Montag, 27. Februar 2017   NAI Redaktion
In der Nacht zum Montag ist aus dem Gazastreifen aus eine Rakete in Richtung Israel abgeschossen worden. Sie explodierte auf freiem Feld im Landkreis Shaar HaNegev ohne Schaden anzurichten. mehr »

Morgens halb 10 in Jerusalem ...

Montag, 27. Februar 2017   NAI Redaktion
Sichern Sie sich einen Gratis-Brainfood Riegel! Unseren Energiebooster gibt es in 4 leckeren Geschmacksrichtungen: ob Kokus-, Datteln-, Tropenmix - oder Knabber-Nuss-Geschmack, für jeden Geschmack ist etwas dabei! mehr »

Video des Tages

Montag, 27. Februar 2017   NAI Redaktion
Noch ist der Bahnhof "Klagemauer" Zukunftsmusik. Dennoch können Sie schon jetzt mit dem sogenannten "Klagemauer-Zug" bis zur Klagemauer fahren. mehr »

Israel Heute Morgen

Montag, 27. Februar 2017   Dov Eilon
Auch heute ist es noch relativ warm. Die heutigen Höchsttemperaturen sind schon fast sommerlich, nicht unbedingt für uns hier in Israel, aber sicher für deutsche Verhältnisse. Ein paar Worte und Gedanken über eine weitere Rakete aus dem Gazastreifen, die Erwartung auf einen Bericht über die Operation "Zuk Eitan", der Monat Adar und das Warten auf Purim und natürlich das Wetter für heute in Israel. mehr »
Netanjahu beendet fünftägigen Australien-Besuch

Netanjahu beendet fünftägigen Australien-Besuch

   

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat heute (Sonntag) seinen fünftägigen Besuch in Australien mit einem Treffen mit der australischen Außenministerin Julie Bishop abgeschlossen.

Top Oscar-Kandidaten lehnten Besuch in Israel ab

Top Oscar-Kandidaten lehnten Besuch in Israel ab

   

Von den 25 führenden Kandidaten für den Oscar im letzten Jahr, hat keiner das Angebot des israelischen Tourismusministeriums angenommen, einen Luxusurlaub im Heiligen Land zu verbringen.

Mit dem Zug bis an die Klagemauer

Mit dem Zug bis an die Klagemauer

   

„Nächste Station: Klagemauer!“ So könnte bald die Ansage aus dem Lautsprecher im Schnellzug von Tel Aviv nach Jerusalem lauten. Klingt utopisch? Nicht, wenn es nach Verkehrsminister Israel Katz geht.

Ein Lächeln aus kleinen Augen erhaschen

Ein Lächeln aus kleinen Augen erhaschen

   

Pessach kommt in großen Schritten auf uns zu und Purim steht schon vor der Tür – zur Freude der meisten Kinder. Mit viel Vorfreude planen schon die Kleinsten Ihre Kostüme und natürlich auch die dazu gehörenden Accessoires.

Video des Tages

Video des Tages

   

Am Freitag hat in Tel Aviv der jährliche Marathon stattgefunden. Zigtausende Teilnehmer aus aller Welt sind bei dem schönen Wetter an den Start gegangen. Heute eine kleine Sammlung von Videos über den Marathon von Tel Aviv.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Ein fast sommerliches Wochenende liegt hinter uns. Am Tag war es bei uns mit 22 Grad angenehm warm. Ein paar Worte und Gedanken über den Anschlag in Heidelberg, ein umstrittener Ammoniak-Tank in Haifa, das erfolgreiche Gesetz gegen Plastiktüten und natürlich das Wetter für heute in Israel, es wird sehr warm.

EU investiert in BDS-Gruppen

EU investiert in BDS-Gruppen

   

Viele Organisationen, die von der Europäischen Union finanzielle Zuwendung erhalten für Ziele wie Frieden, Menschenrechte und Kooperation, setzen diese Mittel ein, um Boykott-Kampagnen (BDS) gegen Israel zu finanzieren und gerichtliche Auseinandersetzungen gegen die Legitimation Israels als jüdischer Staat zu forcieren.

Schabbat-Lesung

Schabbat-Lesung

   

Mishpatim – Gesetze

Lesung: 2. Mose 21,1-24,18
Propheten-Lesung: Jeremia 34,8-22 & Kap. 33,25-26

Video des Tages

Video des Tages

   

Begleiten Sie mich auf einen kleinen Bummel durch die Jerusalemer Innenstadt an einem sonnigen Wintertag.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Wie schnell die Zeit vergeht, wir haben wieder Freitag und der Shabbat ist fast schon da. Ein paar Worte und Gedanken über den heute stattfindenden Tel Aviv Marathon, der Abschied von Hapoel Beersheva aus der Europe League und natürlich das Wetter für heute in Israel, es wird wärmer.

Neues Einkaufszentrum in Gaza eröffnet

Neues Einkaufszentrum in Gaza eröffnet

   

"Capital Mall", das ist der Name eines neuen Einkaufszentrums, das in diesem Monat in Gaza eröffnet worden ist. Der siebenstöckige Neubau bietet auf 4000 Quadratmetern zahlreiche Geschäfte und Restaurants.

Kein Landraub

Kein Landraub

   

Es hat mich überrascht, wie deutsche Medien über Israels Legalisierungsgesetz, die so genannte Hasdara-Bill, berichten. Entweder hat man das israelische Regulierungsgesetz gar nicht gelesen oder nur nicht verstanden.

Hebräisch-Intensiv-Kurs für Anfänger vom 21.-28. Mai 2017

Hebräisch-Intensiv-Kurs für Anfänger vom 21.-28. Mai 2017

   

Hebräisch-Intensiv-Kurs für Anfänger – 21. Mai. bis 28. Mai 2017 Schon jetzt anmelden und Bildungsurlaub in Anspruch nehmen.

Video des Tages

Video des Tages

   

Israelische Rettungssanitäter retten 12-jährigen palästinensischen Jungen - Im heutigen Video erzählen uns die Rettungssanitäter des Roten Davidsterns über die Rettung eines 12 Jahre alten palästinensischen Jungen, der durch einen elektrischen Schlag lebensgefährlich verletzt worden war.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Heute war auf der Straße 1 nach Jerusalem wieder normaler Verkehr, nachdem viele Autofahrer gestern von ihrem Navigationsprogramm in die Irre geführt worden waren. Ein paar Worte über vier neue Richter im Obersten Gericht, das Verhältnis zwischen Gericht und Staat, der leider immer noch bestehende Kampf zwischen "Mizrachim" und "Aschkenasim" und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israel Heute Nachrichten vom 21. Februar 2017

Israel Heute Nachrichten vom 21. Februar 2017

   

Die Zusammenfassung der Nachrichten für die Woche vom 13.2.- 20.2.2017.

B'Tselem geht bei Berlinale leer aus – Kein Preis für Film "Der Junge aus H2"

B'Tselem geht bei Berlinale leer aus – Kein Preis für Film "Der Junge aus H2"

   

Enttäuscht waren die Mitglieder der "B'Tselem" Organisation von dem Abschneiden ihres Films "Der Junge aus H2" bei den Berliner Filmfestspielen. Der Film, der in 20 Minuten einen Einblick in das Leben eines 12-jährigen arabischen Jungen in Hebron zeigt, hat nicht einen einzigen Preis bekommen.

Neue Prämien für Jahresabo der Druckausgabe von Israel Heute!

Neue Prämien für Jahresabo der Druckausgabe von Israel Heute!

   

Die Stadt aus Gold feiert dieses Jahr 50 Jahre wiedervereinigte Hauptstadt Israels! Aus diesem Anlass haben wir für Sie eine neue Prämienauswahl für die Druckausgabe im Jahresabo ganz im Sinne von Jerusalem bereitgestellt!

Video des Tages

Video des Tages

   

In Tel Aviv wurde am Sonntag mit der Grabung des Tunnels für die zukünftige Straßenbahn der Stadt begonnen. Die Tunnelbohrarbeiten werden von einer chinesischen Gesellschaft durchgeführt, in China hat man mit dem Bauen von Untergrundbahnen sehr viel Erfahrung. Das Video ist ein Bericht des chinesischen Fernsehens.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Gut, dass ich nicht immer alles glaube, was mir mein Navigator meldet, sonst wäre ich heute viel später zur Arbeit erschienen. Ein paar Worte über ein persönliches Erlebnis mit meinem Navigationsprogramm, eine Übersicht der heutigen Titelseiten der Zeitungen und das Urteil von Elor Azaria und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Reaktionen auf Urteil des Soldaten Elor Azaria

Reaktionen auf Urteil des Soldaten Elor Azaria

   

Nicht 5 Jahre und nicht 3 Jahre, wie es die Staatsanwaltschaft gefordert hatte, sondern 18 Monate Gefängnis, das ist die Strafe, die das Militärgericht heute über den Soldaten Elor Azaria verhängt hat. Das Gericht hatte ihn zuvor des Totschlags beschuldigt, einer Straftat, für die die Höchststrafe bei 20 Jahren liegt.

Neue amerikanische UN-Botschafterin kritisiert die Organisation und verteidigt Israel

Neue amerikanische UN-Botschafterin kritisiert die Organisation und verteidigt Israel

   

Seit Januar haben die USA eine neue UN-Botschafterin, sie heißt Nikki Haley. Vor ein paar Tagen nahm sie an der ersten Sitzung des Sicherheitsrats zum Thema Nahost teil. In der anschließenden Erklärung übte sie scharfe Kritik an den Vereinten Nationen und deren Einstellung gegenüber den Staat Israel.

Israel gibt 16 palästinensischen Kindern das Gehör

Israel gibt 16 palästinensischen Kindern das Gehör

   

Im Jerusalemer Hadassah Krankenhaus wurden in der letzten Zeit eine Serie von Operationen durchgeführt, die insgesamt 16 gehörlosen palästinensischen Kindern zum ersten Mal in ihrem Leben das Hören ermöglicht hat.

Armee erwartet hohen Zuwachs an weiblichen Soldaten in Kampfeinheiten

Armee erwartet hohen Zuwachs an weiblichen Soldaten in Kampfeinheiten

   

Die israelische Armee erwartet, dass sich mehr junge Frauen freiwillig für den Dienst in Kampftruppen melden werden und wird aus diesem Grund im nächsten Monat eine vierte gemischte Einheit aus Männern und Frauen ins Leben rufen.

Ein Lächeln aus kleinen Augen erhaschen

Ein Lächeln aus kleinen Augen erhaschen

   

Pessach kommt in großen Schritten auf uns zu und Purim steht schon vor der Tür – zur Freude der meisten Kinder. Mit viel Vorfreude planen schon die Kleinsten Ihre Kostüme und natürlich auch die dazu gehörenden Accessoires.

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video führt uns in den Süden in die Wüste nach Mitzpe Ramon. Dort befindet sich der Ramon-Krater.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Auch heute ist der Himmel wieder strahlend blau, allerdings ist es abends nach Sonnenuntergang immer noch recht kühl. Ein paar Worte und Gedanken über das zu erwartende Urteil des Soldaten Elor Azaria, das heute verkündet werden wird und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Netanjahu zu Besuch in Singapur

Netanjahu zu Besuch in Singapur

   

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat heute (Montag) seinen Besuch in Singapur begonnen. Er wurde von Singapurs Ministerpräsidenten Lee Hsien Loong und mit militärischen Ehren begrüsst. Es ist der erste Besuch eines israelischen Ministerpräsidenten in Singapur.

Zwei Raketen exolodieren auf israelischem Gebiet an Grenze zu Ägypten

Zwei Raketen exolodieren auf israelischem Gebiet an Grenze zu Ägypten

   

Zwei Raketen sind heute früh (Montag) von der Halbinsel Sinai aus abgeschossen worden. Sie explodierten ohne Schaden anzurichten auf offenem Gelände im Landkreis Eshkol nahe der Grenze zu Ägypten.

Israelische Medien spekulieren, dass Netanjahu früher als erwartet zu Fall kommen könnte

Israelische Medien spekulieren, dass Netanjahu früher als erwartet zu Fall kommen könnte

   

Premierminister Netanjahu sieht sich einigen ernsthaften Korruptionsanklagen gegenübergestellt. Auch, wenn nicht alle der Anschuldigungen ernstzunehmen sind (einige sind es jedoch), und auch wenn er die Prozesse als unschuldig überstehen würde, könnte der aktuelle Skandal seiner politischen Karriere dennoch ein Ende bereiten.

Probieren Sie Spirulina!

Probieren Sie Spirulina!

   

Ob als schmackhafter Bio-Riegel oder als knusprige Flocken – für jeden ist etwas dabei!

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video zeigt uns die Skyline von Tel Aviv vom Meer aus, 3 Kilometer von der Küste entfernt.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Steht der Frühling vor der Tür? Bis zum Frühlingsbeginn ist es noch genau ein Monat, aber draußen spürt man schon, dass er in der Luft liegt. Ein paar Worte über schwere Vorfälle in einem Altenheim in Haifa, der tragische Tod einer deutschen Touristin am Toten Meer und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Golda Meir in einem Interview 1970

Golda Meir in einem Interview 1970

   

Der britische TV-Sender "Thames Television" interviewte im Jahr 1970 die damalige israelische Ministerpräsidentin Golda Meir. In dem Interview wurde sie über den Konflikt mit den Arabern befragt. Die Erklärungen von Golda Meir sind auch heute noch aktuell. Es lohnt sich, ihr zuzuhören.

Selbstzerstörung im Auftrag der Nationen

Selbstzerstörung im Auftrag der Nationen

   

Die Räumung der jüdischen Siedlung Amona im biblischen Kernland Judäa und Samaria hat mich erneut zum Nachdenken bewegt. Vor wenigen Wochen evakuierten israelische Polizisten und Soldaten die umstrittene Siedlung. Es war nicht das erste Mal, dass eine jüdische Siedlung geräumt wurde.

Jüdisch/Christlicher Kalender 2017 für nur 1,50 €!

Jüdisch/Christlicher Kalender 2017 für nur 1,50 €!

   

Letzte Gelegenheit: Ausverkauf der Restposten mit 75 % Rabatt! Sichern Sie sich die letzten Exemplare zum Vorzugspreis von nur 1,50 €!

Video des Tages

Video des Tages

   

Wie ich Ihnen heute früh bereits geschrieben habe, blühen bei uns zur Zeit die roten Anemonen, auf Hebräisch "Kalaniot", es ist die nationale Blume Israels. Das heutige Video wurde im Wald von Be'eri aufgenommen, nicht weit entfernt vom Gazastreifen.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Was für ein schönes Wochenende haben wir nach der verregneten Woche bekommen! Ein paar Worte über den blühenden Süden und das "Darom Adom" Festival (Roter Süden), ein Besuch des Musicals "Die Elenden" im Habima-Theater und natürlich das Wetter für heute in Israel. Es wird wärmer.

Die neue Ausgabe des Nachrichten-Magazins - jetzt Online

Die neue Ausgabe des Nachrichten-Magazins - jetzt Online

   

Die Themen

- Eine Kunstausstellung über Jesus im Israel-Museum, Jerusalem
- Yossi Gur Arieh arbeitet mit Hammer und Amboss in Ofra,
- Ludwig Schneider zum Thora-Abschnitt Wajigash: Josef trifft seine Brüder wieder und ein Vergleich zwischen Jesus und Josef.
- Nachrichtenrückblick.

Schabbat-Lesung

Schabbat-Lesung

   

Jitro – Jethro

Lesung: 2. Mose 18,1-20,23
Propheten-Lesung: Jesaja 6,1-7,6 & Kap. 9,5-6

Video des Tages

Video des Tages

   

Da es gestern fast den ganzen Tag geregnet hatte, war mein traditioneller Spaziergang am Donnerstag wortwörtlich ins Wasser gefallen. Gegen Mittag bin ich dennoch kurz nach draußen gegangen. Ein kurzer Eindruck aus dem verregneten Jerusalem.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Wochenende, wir haben es wieder erreicht, der Shabbat steht vor der Tür. Eine sehr winterliche und kalte Woche liegt hinter uns. Ein paar Worte über die Ungewissheit nach dem Treffen zwischen Trump und Netanjahu, eine dramatische Meldung rund um die Tasse Kaffee und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Donald und Bibi

Donald und Bibi

   

Nach dem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in Washington wird in Israel wieder gelächelt. Hat sich das achtjährige Warten gelohnt? Ein Kommentar von Aviel Schneider.

Israel "dankt" Schweden

Israel "dankt" Schweden

   

Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat bekanntgegeben, einen besonderen Gesandten für den israelisch-palästinensischen Konflikt zu benennen. Das israelische Außenministerium reagierte darauf mit Sarkasmus.

Die neue März-Ausgabe von Israel Heute ist da!

Die neue März-Ausgabe von Israel Heute ist da!

   

Exklusiv für Abonnenten der Israel Heute Zeitschrift:

• Kein Landraub - Selbstzerstörung im Auftrag der Nationen
• Die Zahl Zehn - Schöpfung, Zeichen und Regeln
• Israel Heute im Gespräch mit Scheich Abu Khalil al Tamimi
• Israel unter den innovativsten Ländern
• Die Welt hofft auf israelische Cyber-Sicherheit
• Das beste Hotel des Nahen Ostens steht in Eilat

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video ist ebenfalls ein 360 Grad Video, diesmal aus Jerusalem und dem Toten Meer. Schauen Sie sich in alle Richtungen um und erleben Sie Jerusalem und das Tote Meer so, als seien Sie selbst dort gewesen.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Es ist kalt. Heute Mittag soll hier in Jerusalem eine Höchsttemperatur von 4 Grad erreicht werden. Ein paar Worte über den kältesten Tag dieses Winters, einem Regenbogen, das Treffen der Freunde Trump und Netanjahu und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israel Heute Nachrichten vom 14. Februar 2017

Israel Heute Nachrichten vom 14. Februar 2017

   

Die Zusammenfassung der Nachrichten für die Woche vom 6.2.- 13.2.2017.

Netanjahu über die Situation der arabischen Bürger Israels

Netanjahu über die Situation der arabischen Bürger Israels

   

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu äußerte sich in einer Videoansprache zur Situation der arabischen Bürger Israels.

Jüdisch/Christlicher Kalender 2017 für nur 1,50 €!

Jüdisch/Christlicher Kalender 2017 für nur 1,50 €!

   

Ausverkauf der Restposten mit 75 % Rabatt! Sichern Sie sich die letzten Exemplare zum Vorzugspreis von nur 1,50 €!

Video des Tages

Video des Tages

   

Zwischen Emek Hefer in Israel und dem deutschen Landkreis Siegen-Wittgenstein besteht seit 50 Jahren ein Jugendaustausch. Das heutige Video gibt Eindrücke von der letzten Israelreise einer deutschen Jugendgruppe.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Schmuddelwetter, anders kann ich das Wetter, das wir heute hier in Jerusalem haben, nicht nennen. Ein paar Worte über das heute anstehende Treffen von Donald Trump und Benjamin Netanjahu, ein Gesetz für Kamele, Pizza in der Redaktion und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israelische Elektrizitätsgesellschaft droht, Palästinensern den Strom abzustellen

Israelische Elektrizitätsgesellschaft droht, Palästinensern den Strom abzustellen

   

Der Direktor der israelischen Elektrizitätsgesellschaft Iftach Ron Tal sagte heute auf der 14. Jerusalem Konferenz der Wochenzeitung "Besheva", dass den Palästinensern der Strom abgestellt werde, sollten sie ihre noch offenen Stromrechnungen nicht begleichen.

Oberrabbiner segnet Netanjahu vor seinem Treffen mit Trump

Oberrabbiner segnet Netanjahu vor seinem Treffen mit Trump

   

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist am Montag zu einem entscheidenen Treffen mit Donald Trump abgeflogen. Bevor Netanjahu das Land verließ, hat ihn der sephardische Oberrabbiner Yitzhak Yosef gesegnet und für das Treffen gebetet.

Die Wahrheit aussieben …

Die Wahrheit aussieben …

   

Die „Hüter der Geschichte Jerusalems“ sieben mit viel Feingefühl kleine Stücke der Wahrheit aus dem abgetragenen Bauschutt des Tempelbergs. Diese couragierten Menschen fanden seither tausende einzigartige und wertvolle Münzen, Stempel, Tonscherben und Kacheln aus der Zeit des Ersten und Zweiten Tempels. Unterstützen Sie mit uns die Organisation „Tempelberg Siebprojekt“! Bei jeder Spende erhalten SIE drei Gratisausgaben für Ihren Bekannten- und Freundeskreis!

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video zeigt uns Tel Aviv in einer ganz besonderen Perspektive, in 360 Grad! Sie können mithilfe der Maus nach links oder rechts schauen, als seien Sie selbst in Tel Aviv.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Es wird jeden Tag etwas kühler. Und gut, dass ich diesmal meinen Regenschirm mit nachhause genommen hatte. Ein paar Worte über die Hoffnung auf ein paar Schneeflocken in Jerusalem, eine Klassenfahrt zum Hermon, ein umgestürzter Kran in Bat Yam, ein Klassiker im Basketball-Pokalfinale am Donnerstag und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Brotvermehrungskirche neu eingeweiht

Brotvermehrungskirche neu eingeweiht

   

20 Monate nachdem die Brotvermehrungskirche in Tabgha am See Genezareth von jüdischen Extremisten in Brand gesteckt worden war und ein Anbau erheblichen Schaden erlitten hatte, ist sie gestern wieder feierlich eingeweiht worden.

SodaStream druckt israelische Flagge auf ihre Produkte

SodaStream druckt israelische Flagge auf ihre Produkte

   

SodaStream hat angekündigt, die israelische Flagge auf ihre Verpackungen zu drucken. Neben der Flagge soll stehen: „Dieses Produkt wurde von Arabern und Juden hergestellt, die Seite an Seite in Frieden und Harmonie zusammenarbeiten.

„Jerushalaim shel Zahav ...“

„Jerushalaim shel Zahav ...“

   

Die „Stadt aus Gold“ feiert am 24.05.2017 den bekannten „Jerusalemtag“. Hinter diesem glanzvollen Festtag stehen 50 Jahre wiedervereinigtes Jerusalem! Zu diesem Anlass gehen 5 % Ihrer Einkäufe an die „Hüter der Jerusalemer Geschichte“.

Video des Tages

Video des Tages

   

Blick auf Tel Aviv von oben. Der Ayalon-Highway und die Hochhäuser. Das Video zeigt uns faszinierende Bilder von dieser pulsierenden Metropole am Mittelmeer.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Gestern hatte ich meinen Regenschirm in der Redaktion vergessen. Allerdings habe ich das erst bemerkt, als ich schon zuhause war. Ein paar Worte über weiße Strassen an der Küste, Sportmöglichkeiten in meiner Stadt, Netanjahu in Amerika, Wohnungsbrände im Winter, bestechliche Bürgermeister und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Netanjahu bittet Israelis, sein Treffen mit Trump nicht zu überschätzen

Netanjahu bittet Israelis, sein Treffen mit Trump nicht zu überschätzen

   

Ministerpräsident Bejamin Netanjahu wird sich am Mittwoch mit US-Präsident Donald Trump in Washington treffen. Bei dem Kabinettstreffen am Sonntag versuchte Netanjahu, die Signifikanz des Treffens etwas herunterzuspielen, als er sagte, dass es sogar bei einem Präsidenten wie Trump Grenzen gäbe.

Deutscher Pass populär unter Israelis

Deutscher Pass populär unter Israelis

   

Ein deutscher Pass ist für viele Israelis sehr populär. Seit dem Jahr 2000 haben 33.321 Israelis die deutsche Staatsangehörigkeit erworben, das berichtet das Nachrichtenportal Ynet. 1599 der neuen deutschen Staatsbürger mussten auf den israelischen Pass verzichten, 31.722 konnten ihn behalten.

Bewohner Amonas demonstrieren

Bewohner Amonas demonstrieren

   

Dutzende Bewohner der geräumten Siedlung Amona haben heute früh (Sonntag) vor dem Sitz des Ministerpräsidenten demonstriert. Sie fordern von der Regierung, in der heutigen Sitzung die Gründung einer neuen Siedlung zu beschließen.

Jetzt neu: MONOPOLY-Jerusalem

Jetzt neu: MONOPOLY-Jerusalem

   

Die Stadt Jerusalem ist in aller Munde. Jeder möchte die Stadt für sich beanspruchen. Jetzt können auch Sie ein Wort mitreden - Neu im Online-Shop: MONOPOLY-Jerusalem!

Video des Tages

Video des Tages

   

Diesmal zeige ich Ihnen zwei Videos aus meiner Stadt Modiin. Heute früh erzählte ich von den "südlichen Hügeln", die sich gleich bei mir gegenüber befinden. Ein wunderbares Stück Natur, einzigartig im Zentrum des Landes.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Bevor ich heute früh aus dem Haus ging, habe ich mir erst einmal meinen Regenschirm aus dem Keller geholt. Ein paar Worte über die einzigartige Natur in Modiin, die Annäherung Schwedens und anderer europäischer Länder zum Iran, Netanjahu und der bevorstehende Besuch bei Präsident Donald Trump.

Orthodoxe Juden demonstrieren – Auseinandersetzungen mit Polizei

Orthodoxe Juden demonstrieren – Auseinandersetzungen mit Polizei

   

Gestern (Donnerstag) ist es an zahlreichen Straßenkreuzungen in Israel zu Demonstrationen von orthodoxen der litauischen Strömung angehörigen Juden gekommen. Sie demonstrieren gegen die Verhaftung eines jungen orthodoxen Juden durch die israelische Militärpolizei.

Gestern – Terror in Petach Tikva

Gestern – Terror in Petach Tikva

   

In Petach Tikva hat gestern ein Terrorist das Feuer auf Passanten am Eingang zum Markt eröffnet. Er schoss unter anderem auf einen Linienbus und griff später weitere Menschen mit einem Schraubenzieher an, nachdem seine Waffe Ladehemmung hatte. 6 Menschen wurden leicht verletzt. Der Terrorist konnte festgenommen werden.

Schabbat-Lesung

Schabbat-Lesung

   

Beshalach – Er sandte

Lesung: 2. Mose 13,17-17,16
Propheten-Lesung: Richter 4,4-5,31

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video zeigt uns, dass Juden und Araber friedlich zusammen und miteinander leben können. Besonders in Westgaliläa, im Nordwesten Israels, gibt es dafür viele Beispiele. Ein Video voller Hoffnung.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Wir haben wieder Freitag, ein neues Wochenende steht uns bevor. Die Woche ist wirklich sehr schnell vergangen. Ein paar Worte über das Neujahrsfest der Bäume, mutige Bürger in Petach Tikva, Demonstrationen orthodoxer Juden und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Einwohner von Amona fordern neues Zuhause

Einwohner von Amona fordern neues Zuhause

   

Die Bewohner der geräumten Siedlung Amona haben heute (Donnerstag) gegenüber dem israelischen Parlament, der Knesset, ein Protestzelt errichtet. Sie fordern von der Regierung, ihr Versprechen, eine neue Siedlung zu gründen, einzuhalten.

Raketen über Eilat abgewehrt

Raketen über Eilat abgewehrt

   

Gestern Abend gegen 23 Uhr Ortszeit ertönten in der Stadt Eilat am Roten Meer die Sirenen. Über der Stadt wurden drei Raketen abgewehrt, eine vierte explodierte auf freiem Gelände. Die Raketen wurden von der Sinai-Halbinsel aus abgeschossen. Im Norden des Landes explodierte gestern ein verirrtes Panzergeschoss auf die israelische Seite der Golanhöhen.

Interessiert an einem Israel-Vortrag für 2017?

Interessiert an einem Israel-Vortrag für 2017?

   

Israel ist ein umkämpftes Wunder! Warum müssen wir an der Seite Israels stehen? Israel braucht wahre Freunde, gerade jetzt wo so viele Irrlehren, Lügen und Geschichtsverfälschungen verbreitet werden. Michael Schneider aus Jerusalem kommt im Jahr 2017 zu informativen Israel-Abenden nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Video des Tages

Video des Tages

   

Ein neues Video aus Eilat, der südlichen Stadt am Roten Meer.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Nicht einfach war meine Fahrt heute früh nach Jerusalem. Schon als ich aus dem Haus ging, war es etwas nebelig, aber in den Bergen vor Jerusalem sah ich eine regelrechte Nebelwand vor mir.Ein paar Worte über Raketen in Eilat und die schnelle Rückkehr in die Alltags-Routine und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israel Heute Nachrichten vom 7. Februar 2017

Israel Heute Nachrichten vom 7. Februar 2017

   

Die Zusammenfassung der Nachrichten für die Woche vom 30.1.- 6.2.2017.

Neues Musikvideo der Hamas: "In Gaza wirst Du sterben"

Neues Musikvideo der Hamas: "In Gaza wirst Du sterben"

   

Die Hamas hat ein neues Video veröffentlicht, in dem sie Israel vor einer neuen Auseinandersetzung warnt. "Zionist, in Gaza wirst Du sterben", wird der Zuschauer am Beginn des Videos in nicht immer ganz korrektem Hebräisch gewarnt.

„... Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hin streckt.“ (Jeremia)

„... Der ist wie ein Baum, am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hin streckt.“ (Jeremia)

   

Feiern Sie mit uns Tu Bi’Schvat (das Neujahrsfest der Bäume)! Pflanzen Sie Bäume in Israel und decken Sie Ihren heimischen Tisch mit den schönsten Früchten des Heiligen Landes! 20 % Preisnachlass!

Vortragstermine Februar 2017

Vortragstermine Februar 2017

   

Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel. Durch seine profunden Kenntnisse der Heiligen Schrift und der vielfältigen journalistischen Tätigkeiten ist er in der Lage, einen tiefen Einblick in derzeitige politische und prophetische Nahost-Situation zu geben.

Video des Tages

Video des Tages

   

Im heutigen Video begleiten wir Max aus Hamburg auf seinem Flug nach Israel und ersten Tag in Tel Aviv. Auf dem Skateboard und mit dem Fahrrad geht es unter anderem durch den Yarkon-Park und dem Tel Aviver Hafen.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Zu früh gefreut. In den letzten Tagen dachte ich, dass der Winter damit begonnen hat, sich zu verabschieden. Doch gestern Abend wurden die Vorhersagen korrigiert. Ein paar Worte über orthodoxe Juden, Militärdienst und Demonstrationen an vielen Straßenkreuzungen, ein Fußballspiel zwischen Haifa und Dortmund und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israelischer Abgeordneter bedankt sich bei Trump für Hilfe bei Legalisierung jüdischer Siedlungen

Israelischer Abgeordneter bedankt sich bei Trump für Hilfe bei Legalisierung jüdischer Siedlungen

   

Das israelische Parlament, die Knesset, hat am Montag einen umstrittenen Gesetzentwurf abgesegnet, der nicht-autorisierte jüdische Siedlungsaußenposten im sogenannten „Westjordanland“ legalisieren soll.

Kampfflugzeug auf Schnellstrasse 1

Kampfflugzeug auf Schnellstrasse 1

   

Ein nicht alltägliches Bild bot sich gestern Abend den Autofahren auf der Schnellstraße 1, die Tel Aviv und Jerusalem miteinander verbindet. Sie sahen, wie sich ein Kampfflugzeug auf der Fahrspur bewegt.

Ein digitales Jahresabo von Israel Heute für nur 26,24 €! Jetzt sichern!

Ein digitales Jahresabo von Israel Heute für nur 26,24 €! Jetzt sichern!

   

Auszug aus der aktuellen Februar-Ausgabe: Bruder Jesus in Jerusalem.

Video des Tages

Video des Tages

   

Das heutige Video zeigt uns Eindrücke aus Tel Aviv in einer Zeitrafferaufnahme an einem Wintertag im Januar.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Haben wir den Winter hinter uns? Vielleicht werde ich morgen meine Winterjacke erst einmal in den Schrank hängen, denn morgen soll es deutlich wärmer werden. Ein paar Worte über ein gemeinsames Tennistraining mit dem Sohn, Aktivitäten für Israels Kinder, das Regulierungsgesetz, ein interessantes israelisch-deutsches Fußballspiel und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Amona, das Ende

Amona, das Ende

   

Mitarbeiter des Israelischen Verteidigungsministeriums haben heute die Caravans aus der geräumten Siedlung Amona entfernt. Andere Gebäude wurden abgerissen.

Bericht: Geschäfte zwischen Israel und arabischen Nachbarn florieren

Bericht: Geschäfte zwischen Israel und arabischen Nachbarn florieren

   

Ein Expose von Bloomberg, das vor einer Woche veröffentlicht wurde, zeigte wie die Geschäfte zwischen Israel und vielen seiner arabischen Nachbarn deutlich zunehmen, auch wenn man es nicht sehen kann.

Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen

Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen

   

Gegen 9 Uhr Ortszeit ertönten die Sirenen in der Nähe des Gazastreifens. Die Rakete explodierte auf freiem Feld ohne Schaden anzurichten. Gestern kam ein Raketenspezialist der Hamas bei einem "Arbeitsunfall" ums Leben.

Netanjahu bittet Rabbi, für Trump zu beten

Netanjahu bittet Rabbi, für Trump zu beten

   

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu besuchte in der letzten Woche einen der einflussreichsten orthodoxen Rabbiner und bat ihn bei dieser Gelegenheit, für den Erfolg Donald Trumps zu beten.

Unser Winterschlussverkauf geht in die letzte Runde!

Unser Winterschlussverkauf geht in die letzte Runde!

   

Discount Fans aufgepasst: Freuen Sie sich auf tiefgefrorende Preise und heißkalte Schnäppchen! Sparen Sie bis zu 40 %!

Video des Tages

Video des Tages

   

Ein neues Video mit wunderschönen Aufnahmen zeigt Ihnen verschiedene Plätze und die Schönheit des Heiligen Landes.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Der Montag ist da, hier in Israel sind wir schon wieder mitten drin in der Arbeitswoche. Ein paar Worte über Erinnerungen an die Jugendzeit, das "Regulierungs-Gesetz" in der Knesset, streikende Piloten und billige Alternativen und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Räumung der Häuser in Ofra um einen Monat verschoben

Räumung der Häuser in Ofra um einen Monat verschoben

   

Das Oberste Gericht hat heute die für den kommenden Mittwoch angeordnete Räumung von neun Häusern in der Siedlung Ofra um einen Monat verschoben. Die Häuser waren auf Grundstücken gebaut worden, die sich in palästinensischen Privatbesitz befinden. Der neue Termin für die Räumung wurde auf den 5. März festgelegt.

ISRAELBERICHT: Europa könnte sich nicht verteidigen

ISRAELBERICHT: Europa könnte sich nicht verteidigen

   

Europa ist im Bereich der globalen Militärstrategie zum Akteur zweiter Klasse geworden. Die Europäische Union hätte zwar die Möglichkeit, militärisch zu agieren, aber ihre Mitgliedsstaaten wären nicht in der Lage, dies unabhängig voneinander und ohne Hilfe der USA zu tun. Die technische Zusammenarbeit der EU-Staaten ist sehr begrenzt. Aus diesem Grund könnte sich Europa nicht wirksam gegen einen unmittelbaren militärischen Angriff verteidigen.

Unser Rezept des Monats Februar 2017

Unser Rezept des Monats Februar 2017

   

Schakschuka mit Fetakäse & Basilikum.

Video des Tages

Video des Tages

   

Die Carmelit-Bahn in Haifa ist eine "U-Bahn" der besonderen Art. Eigentlich handelt es sich um eine Seilbahn, die innerhalb des Carmel-Berges die verschiedenen Stadtteile Haifas miteinander verbindet.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns. Die Sonne schaffte es, die Temperaturen etwas nach oben zu treiben, so dass wir einen großen Teil des Shabbats draußen im Garten verbringen konnten. Ein paar Worte über die Nationalblume Israels, neun Häuser in Ofra, einem Brand in Israels einziger U-Bahn und natürlich das Wetter für heute in Israel, es wird wärmer.

Das Nachrichten-Magazin vom 3. Februar 2017

Das Nachrichten-Magazin vom 3. Februar 2017

   

Die Themen - Aviel Schneider: Die arabischen Christen in Israel leben wie in einem Paradies, - Ein Besuch in der Boutique-Brauerei Srigim, - Ludwig Schneider zum Thora-Abschnitt Miketz: Was war das Geheimnis von Josefs Wirtschaftserfolg? - Nachrichtenrückblick.

Schabbat-Lesung

Schabbat-Lesung

   

Bo – Geh!

Lesung: 2. Mose 10,1-13,16
Propheten-Lesung: Jeremia 46,13-28

Video des Tages

Video des Tages

   

Gestern war wieder Donnerstag, der Tag, an dem ich Sie immer einlade, mich auf einen Spaziergang durch Jerusalem zu begleiten.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Endlich wieder Wochenende. Es war keine einfache Woche hier bei uns in Israel. Ein paar Worte über Amona und die Siedlungen, die Amerikaner, die sich erstmals zu den Siedlungen äußern, eine Araberin, die einen Polizeiwagen rammt und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Netanjahu kündigt erste neue jüdische Siedlung seit über 25 Jahren an

Netanjahu kündigt erste neue jüdische Siedlung seit über 25 Jahren an

   

Noch während israelische Polizisten damit beschäftigt waren, die Siedlung Amona zu räumen, kündigte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Mittwoch die Planung der ersten neuen jüdischen Siedlung in der sogenannten Westbank seit über 25 Jahren an.

Amona wird geräumt, zweiter Tag

Amona wird geräumt, zweiter Tag

   

In Amona sind fast alle Häuser geräumt. In zwei Gebäuden, einem Caravan und der Synagoge verschanzen sich noch mehrere Dutzend Jugendliche. Israel Heute berichtet auch heute in einem Live-Blog über die Räumungsaktion von Amona.

Vortragstermine Februar 2017

Vortragstermine Februar 2017

   

Doron Schneider ist Publizist und Referent, zudem ein fachkundiger Kenner der politischen und gesellschaftlichen Lage in Israel. Durch seine profunden Kenntnisse der Heiligen Schrift und der vielfältigen journalistischen Tätigkeiten ist er in der Lage, einen tiefen Einblick in derzeitige politische und prophetische Nahost-Situation zu geben.

Video des Tages

Video des Tages

   

Beitar Illit ist eine Stadt in den Bergen von Jerusalem in Gush Etzion, etwa 8 Kilometer südwestlich von Jerusalem. Sie ist mit 49000 Einwohner die zweitgrößte Stadt in Judäa und Samaria.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Amona. Das ist wohl das Wort, das gestern am meisten gehört und gesagt wurde. Gedanken über die Räumung der Siedlung Amona, eine Diskussion über die unterschiedliche Behandlung von Juden und Arabern, die Frage, wie wir alle friedlich miteinander leben könnten und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Live-Blog: Amona wird geräumt

Live-Blog: Amona wird geräumt

   

Polizisten erreichen Häuser der Siedlung. Vermummte warfen Steine auf die Polizisten. Israel Heute berichtet in einem Live-Blog über die Räumung von Amona.

Israel Heute Nachrichten vom 31. Januar 2017

Israel Heute Nachrichten vom 31. Januar 2017

   

Die Zusammenfassung der Nachrichten für die Woche vom 23.1.- 30.1.2017

Räumung Amonas hat begonnen

Räumung Amonas hat begonnen

   

Vor kurzer Zeit haben die Sicherheitskräfte die Operation zur Räumung der Siedlung Amona begonnen. Unbewaffnete Polizisten sind auf dem Weg in die Siedlung. Erste Meldungen von Jugendlichen, die Steine auf die Sicherheitskräfte werfen.

„Benaja hätte mit uns mitfahren sollen...“

„Benaja hätte mit uns mitfahren sollen...“

   

Freunde von Benaja haben ein herzerwärmendes Projekt ins Leben gerufen. Der 20-Jährige kam vor zweieinhalb Jahren bei der Militäroperation „Starker Fels“ (auf Hebräisch: Zuk Eitan) ums Leben. Er fiel drei Tage nach Einzug der Bodentruppen in den Gazastreifen. Bitten schließen Sie unsere Soldaten in Ihrem Gebet ein und nehmen Sie Teil an unserem Projekt „Warme Kleidung – Warmes Herz“.

Video des Tages

Video des Tages

   

Im heutigen Video stellt uns Bürgermeister Oded Revivi die Siedlung Efrat vor, die auch als die "Hauptstadt von Gush Etzion" bezeichnet wird.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Kein leichter Tag hier bei uns. Schon seit den frühen Morgenstunden erreichten mich die Meldungen aus Amona. Ein paar Worte über die bevorstehende Räumung der Siedlung, das Ende des Streiks in Jerusalem und natürlich das Wetter für heute in Israel, es soll sehr kalt werden.

Erste Meldung - Amona vor der Räumung

Erste Meldung - Amona vor der Räumung

   

Die Siedlung Amona steht vor der Räumung. Tausende Polizisten und Soldaten sind vor Ort. Die Zugangswege sind abgesperrt. Mehrere Hundert Menschen haben sich in den Häusern Amonas verschanzt und wollen sich gewaltllos der Räumung widersetzen. Jugendliche haben Reifen am Eingang der Siedlung angezündet. Das Nachrichtenportal Ynet überträgt live.

Bewohner Amonas sollen die Siedlung innerhalb von 48 Stunden räumen

Bewohner Amonas sollen die Siedlung innerhalb von 48 Stunden räumen

   

Die Israelische Armee hat in der Siedlung Amona eine Anordnung zur Räumung der Siedlung innerhalb von 48 Stunden verteilt. Die Polizei hat die Zugangswege zur Siedlung gesperrt.

Der Kampf um das Herz und die Seele der Israelischen Armee

Der Kampf um das Herz und die Seele der Israelischen Armee

   

Die Israelische Armee (IDF) befindet sich in einer leidenschaftlichen, öffentlichen Debatte, seitdem im letzten Jahr Generalmajor Yair Golan, damals der stellvertretende Stabschef, am Holocaust-Gedächtnistag seine kontroverse Rede hielt.

Auszug aus der aktuellen Zeitschrift: Israelbericht – Europa könnte sich nicht verteidigen

Auszug aus der aktuellen Zeitschrift: Israelbericht – Europa könnte sich nicht verteidigen

   

Wo steht Europa im Bereich der globalen Militärstrategie? Könnte sich Europa wirksam gegen einen unmittelbaren militärischen Angriff verteidigen?

Video des Tages

Video des Tages

   

Im heutigen Video zeigen uns Iza und Anja von "Beach-Inspector.com" den Dolphin Reef Strand am Roten Meer in Eilat.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Jerusalem hat eine neue Touristen-Attraktion. Schon gestern haben sich einige Besucher der Stadt dort fotografieren lassen. Ein paar Worte über den Streik der Stadt Jerusalem und die immer grösser werdenden Müllberge (Video), das geplante Treffen zwischen US-Präsident Trump und Ministerpräsident Netanjahu, verärgerte Mexikaner und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Israel ist bereit, Kinder aus Syrien aufzunehmen

Israel ist bereit, Kinder aus Syrien aufzunehmen

   

Innenminister Ariel Deri hat in der vergangenen Woche einem humanitären Plan zugestimmt, wonach Israel 100 syrische Kinder aufnehmen kann. Die Kinder, werden, sobald sie nach Israel kommen, den Status eines vorübergehenden Bürgers erhalten.

WINTERSCHLUSSVERKAUF 2017

WINTERSCHLUSSVERKAUF 2017

   

Winterschlussverkauf in Jerusalem: Topangebote und Superpreise - nur für kurze Zeit! Bis zu 40 % Rabatt auf unseren gesamten Shop!

Video des Tages

Video des Tages

   

Die Stadt Jerusalem streikt, der Müll häuft sich auf den Straßen. Doch die Musik des Oud Spielers klingt weiter. Jerusalem, Winter 2017.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Auch heute früh war es noch immer sehr kalt. In Jerusalem lagen die Temperaturen bei 3 Grad. Ein paar Worte über den Streik der Stadt Jerusalem, die Schüler wurden verwirrt und müssen heute nun doch in die Schule, die Straßenbahn steckt im Müll, das Finanzministerium wirft dem Jerusalemer Bürgermeister vor, versagt zu haben und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Streik – Müllberge in Jerusalem

Streik – Müllberge in Jerusalem

   

In Jerusalem wird heute gestreikt. Der Müll wird nicht geräumt und die Ämter der Stadtverwaltung bleiben heute geschlossen. Der Unterricht in den Schulen und Kindergärten ist, noch, nicht vom Streik betroffen.

Tragödie am Shabbat – Mann ermordet seine Frau, zwei Kinder und Nachbarssohn

Tragödie am Shabbat – Mann ermordet seine Frau, zwei Kinder und Nachbarssohn

   

Das ganze Land ist schockiert von einem der grausamsten Mordfälle in Israel. Ehemann ersticht seine Frau und zwei Söhne und einen Nachbarsjungen.

Video des Tages

Video des Tages

   

Ski, Party und guter Wein auf dem Hermon-Berg. Die Weinkellerei Golan hat vor einigen Tagen zu einer Apres Ski-Feier auf den Hermon-Berg eingeladen.

Israel Heute Morgen

Israel Heute Morgen

   

Es ist kalt, ziemlich kalt. Als ich heute früh in Jerusalem ankam, waren es gerade mal 2 Grad. Ein paar Worte über den Sturm vom Wochenende, einen grausamen und unfassbaren Mord an einer jungen Frau und drei Kindern, Streik und Müllberge in Jerusalem und natürlich das Wetter für heute in Israel.

Aktuelle Ausgabe

Ferienwohnung im Herzen von Jerusalem

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

WERBEANZEIGE

GESCHENKIDEEN AUS JERUSALEM…

Am meisten gelesen

Neue amerikanische UN-Botschafterin kritisiert die Organisation und verteidigt Israel
Seit Januar haben die USA eine neue UN-Botschafterin,...
Orthodoxe Juden demonstrieren – Auseinandersetzungen mit Polizei
Gestern (Donnerstag) ist es an zahlreichen Straßenkreuzungen...
Donald und Bibi
Nach dem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump...